Warum ist die Abfahrt im Skifahren die 'Königsdisziplin'?

1 Antwort

Ich denke in diesem Fall ist der Begriff "Königsdisziplin" mit der Assoziation Schnelligkeit, Geschwindigkeit und Risiko gleichzusetzen. Ob ein Abfahrer allerdings der bessere Skifahrer ist, als ein Slalomfahrer oder Riesenslalomfahrer oder Super-G-Spezialist bleibt dahingestellt.

Ständig Krank, Immunsystem geschwächt, training reduzieren?

Servus Sportsfreunde! Ich versuche mich kurz zu halten. Ich habe vor 10 Monaten mit fitness angefangen- seit dem bin ich so mindestens alle 4 Wochen erkältet (übrigens jz gerade auch😒)! Totaler abfuck.. Ernährung ist ziemlich gut, werde ich aber vitamin technisch noch verbessern. Ich trainiere momentan 7 tage die woche (jeden tag eine muskelgruppe), und das 8 wh×4. Bankdrücken bin ich bei 70 kg, wenn mehr geht mache ich auch mal 80kg.

Jetzt meine Frage dazu kann es sein das durch zu hartes training mein Immunsystem geschwächt wird (gehe jedes mal an mein leistungsmaximum)???

Gehe dazu wenn ich es noch schaffe 1-2 mal die woche schwimmen oder joggen. Möchte in nächster Zeit noch Saunergänge und kaltes statt warmes duschen hinzufügen.

Habt ihr sonst noch Ratschläge oder Vermutungen wo die Ursache sein kann, war schon bei sämtlichen ärzten??? Wer Privat schreiben will kann das bei Instagram tun: tmmmer Danke für jeden der helfen will!

...zur Frage

Ich werde nicht besser im tennis

Hallo,

ich habe ein Problem. Ich spiele seit 4 Jahren Tennis. Am Anfang konnte ich wirklich gar nichts, dann ging es steil Berg auf. Ich habe in der Landesrangliste schnell große Sprünge gemacht und stehe bei ca. 30. Dann kam der Bruch. Ich trainiere jetzt seit 3 Jahren im Kreistraining aber nach eigener Einschätzung bringt das seit gut 1 Jahr nichts mehr. Bin 15 Jahre alt und spiele im Jugend und HerrenbereichTennis in der Bezirksliga. Vorhand und Rückhand, Rückhand in den letzten 8 Monaten starke Steigerung. Vorhand schon immer besster Schlag, mit richtig viel Spin hinten an die Linie. Aufschlag besser geworden in den letzten 6 Monaten. Volley und generell am Netz mittel. So also ich hab es ja gerade gesagt viel ist deutlich besser geworden. Hatte vorher ne krüppel Rückhand jetzt stabil sicher lang variabel. Verliere manchmal zu schnell die Geduld. Also das alles hab ich aber bei nem anderen Trainer verbessert nicht bei meinem jetztigen. Habe im Winter gegen einen gespielt und klar verloren. dann nach nem moat wieder mal mit meinem anderen trainer trainiert und dhab den ne woche später abgezogen. mein problem---> bei meinem jetzigen trainer komm ich nicht mehr voran und training zu ineffektiv und langweilig und einseitig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?