Warum ist der ideale Treffpunkt bei einem Badmintonschläger im Verhältnis zum Tennis höher?

2 Antworten

Das erklärt aber nich warum man den Ball öfters von oben schlägt. Es liegt einfach am höheren Netz als beim Tennis. Hat man einen tiefen Treffpunkt wie beim Tennis, kann man keinen druckvollen Ball spielen. Würde man beispielsweise im Badminton den Ball im seithandbereich erstmal ein wenig fallen lassen, dann kann man nur noch einen Drop oder Clear spielen. Versucht man einen druckvollen Ball daraus zu spielen, kann der Gegner einen einfach abknallen. Beim Badminton ist der hohe Treffpunkt auch wichtig, um dem Gegner Zeit zu "klauen".

5

Euch vielen Dank. Ich meinte die Frage so, wie sie Prince aufgefasst hat, nicht die Höhe des Treffpunkts im Verhältnis zum Boden.

0

Ich kenne das beim Vergleich von Tennisschlägern mit Squashschlägern. Hierbei hängt der ideale Treffpunkt des Balles vom Sweetspot des jeweiligen Schlägers ab. Der Sweetspot eines Tennisschlägers ist eben mal mehr in der Mitte, und beim Squashschläger etwas weiter oben. So wird es auch beim Badmintoschläger sein. Der Sweetspot des Badmintonschlägers wird eben auch weiter oben sein.

Dünner werden ohne gewicht verlieren?

Hi, also zu mir: ich bin 15, 1,44 klein (liegt in der familie) und wiege 36 kilo. Mein bmi liegt genau auf der untersten grenze zum untergewicht. Bei dem WHtR-rechner (taille-größe verhältnis) habe ich jedoch beinahe adipositas mit einem taillenumfang von 70cm (normal wäre bei meiner größe 60...), mein hüftumfang beträgt auch 70cm, und mein oberschenkelumfang beträgt 46cm was auch normal bis (auf meine größe berechnet) viel ist, meine arme sind jedoch stockdünn. Kann es sein dass der WHtR-rechner kleine leute nicht berücksichtigt, weil iwie fühl ich mich nicht so wie adipositas...? Mein bauch steht schon etwas heraus aber es ist ja nicht möglich mit beinahe untergewicht maßen von adipositas zu haben...

Naja, auf jedenfall habe ich mir schon seit einiger zeit vorgenommen meine figur ein wenig in form zu bringen (abgesehen von diesen rechnern). Ich würde gerne eine deutlich schmalere taille und ein wenig dickere arme bekommen, allerdings natürlich ohne gewicht zu verlieren.

Ich habe mir jetzt überlegt, alle zwei tage zuhause 30-45min kraftübungen zumachen (10-15min davon aufwärmen). Reicht das? Wie lange dauert es bis man erfolge sehen kann und wie viel kann ich meinen taillenumfang etwa verkleinern?

Meine ernährung ist glaub ich so recht gut. Ich esse 5-6 mahlzeiten mit je ca. 500 kalos, viel obst, gemüse, trockenfrüchte, gesunde fette (nüsse, kokos, avocado, leinöl), proteine (hülsenfrüche, vollkorngetreide, pseudogetreide...).

Findet ihr das so gut wie ich mir das überlegt habe? Was für übungen empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Dünner werden ohne abnehmen?

Hi, also zu mir: ich bin 15, 1,44 klein (liegt in der familie) und wiege 36 kilo. Mein bmi liegt genau auf der untersten grenze zum untergewicht. Bei dem WHtR-rechner (taille-größe verhältnis) habe ich jedoch beinahe adipositas mit einem taillenumfang von 70cm (normal wäre bei meiner größe 60...), mein hüftumfang beträgt auch 70cm, und mein oberschenkelumfang beträgt 46cm was auch normal bis (auf meine größe berechnet) viel ist, meine arme sind jedoch stockdünn. Kann es sein dass der WHtR-rechner kleine leute nicht berücksichtigt, weil iwie fühl ich mich nicht so wie adipositas...? Mein bauch steht schon etwas heraus aber es ist ja nicht möglich mit beinahe untergewicht maßen von adipositas zu haben...

Naja, auf jedenfall habe ich mir schon seit einiger zeit vorgenommen meine figur ein wenig in form zu bringen (abgesehen von diesen rechnern). Ich würde gerne eine deutlich schmalere taille und ein wenig dickere arme bekommen, allerdings natürlich ohne gewicht zu verlieren.

Ich habe mir jetzt überlegt, alle zwei tage zuhause 30-45min kraftübungen zumachen (10-15min davon aufwärmen). Reicht das?

Meine ernährung ist glaub ich so recht gut. Ich esse 5-6 mahlzeiten mit ca. 500 kalos, viel obst, gemüse, trockenfrüchte, gesunde fette (nüsse, kokos, avocado, leinöl), proteine (hülsenfrüche, vollkorngetreide, pseudogetreide...), und wenn ich dann anfange mit sport kann ich mir auxh noch proteinpulver von meinem dad morgens in den shake mixen.

Findet ihr das so gut wie ich mir das überlegt habe? Was für übungen emfehlt ihr mir? Bringt es wirklich was wenn ich mich auf den bauch konzentriere, weil wenn ich dann am bauch auch noch muskeln anbaue wird er doch nur noch dicker oder wandelt sich das fett direkt dort in muskeln um?

...zur Frage

Ist die Ausholphase von Smash und Drop beim Badminton gleich?

Und wie sieht es mit dem Treffpunkt aus?

...zur Frage

Wie lange dauert es einen Tennisschläger zu bespannen?

Ich stell mir das ziemlich aufwendig vor, und es interessiert mich mal wie man braucht um einen Tennisschläger oder auch Badminton und Squashschläger zu bespannen?

...zur Frage

Tennisschläger und richtige Besaitung für Neuling

Moin Moin aus Hamburg!

Da ich kürzlich meine Freude am Tennis nach langer Zeit wiederentdeckt habe, spiele ich selten (2-4 mal im Monat) aber regelmäßig mit Freunden Indoor. Da ich es satt habe, mir immer wieder Schläger zu leihen, würde ich mir gerne einen (oder zwei) eigenen Schläger zulegen. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich bin 29 Jahre alt, normal groß (ca 1,80) und relativ schwer. Ich spiele hauptsächlich von der Grundlinie. Meine Rückhand ist einhändig und ich versuche sie häufig mit Slice zu variieren. Bei dem Schläger, den ich mir von meinem Kumpel leihe (Head Ti S4 Comfort Zone, Herstellerbespannung) habe ich häufig das Problem, dass die Bälle viel zu lang werden. Sie landen häufig hinter der Grundlinie. Ich verfüge einfach noch nicht über die Kontrolle, dies abzuschwächen. Auch meine Aufschläge werden häufig zu lang. Ich habe das Gefühl, dass mir etwas weniger Power und etwas mehr Kontrolle gut tun würden. Auch treffe ich noch häufig mit dem Rahmen. Aber eventuell liegt das nur an mir und ich muss einfach mehr üben. Vielleicht kann mir ein entsprechender Schläger hier aber auch weiterhelfen.

Könnt ihr mir vielleicht Tipps zu Schläger und Saite/Bespannung geben? Ich würde nicht gleich zu große Summen ausgeben wollen, aber was vernünftiges sollte es schon werden, da ich eigentlich länger dabei bleiben möchte.

Ich freue mich über Tipps und wünsche einen schönen Sonntag Abend!

Viele Grüße aus dem verregneten Hamburg. Omega

...zur Frage

Badminton Schläger Schaft Steifigkeit

Hallo ich stelle mir die Frage was der Unterschied ist zwischen einem Badmintonschläger ist der auf Speed ausgelegt ist und einem der auf mehr Power ausgelegt ist (nur z.B Oliver T50 Speed und T50 Power). Mir sind im allgemeinen schon die Auswirkungen von einem weichen und harten Schaft bekannt. Aber bedeutet dann nicht mehr Power automatisch mehr Ballgeschwindigkeit oder fass ich diese zwei Begriffe in den Zusammenhang falsch auf ?? Was bewirkt ein "Power"-Schläger oder ein "Speed"-Schläger für welche Spielweisen sind diese jeweils geeignet ?? Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?