Warum ist bei einer Skoliose immer ein Doppelbogen in der Wirbelsäule?

1 Antwort

Bei der Laufkollegin ist durch die unterschiedlich langen Beine das Becken ungleich. Dadurch muss die Lendenwirbelsäule durch eine Krümmung ausgleichen und das bewirkt wiederum eine Krümmung im Brust- und/oder Halswirbelsäule.

Was möchtest Du wissen?