Warum ist Badminton so verletzungsanfällig?

1 Antwort

Beim Badminton gibt es enorm viele und den Bewegungsapparat belastende Richtungswechsel. Da braucht man eine gute Beinarbeit und Lauftechnik, und vor allem auch gute Schuhe. Man sollte sich vor einem Match schon sauber aufwärmen.

Warum können Frauen weniger Sauerstoff aufnehmen?

Ich habe das letztens mal gehört. Stimmt das und wenn ja: warum?

...zur Frage

Spüre linken Fußzeh nicht so gut wie den rechten?

Ich mach Kampfsport (Teakwondo) und seid einem Seminar spür ich meinen Fußzeh nicht so gut also es tut nix weh aber wenn ich rein Zwicke spüre ich den schmerz nicht so stark wie beim rechten und auch beim Laufen hab ich manchmal das gefühl das ich denn nicht so richtig spüre als wäre da nichts das ist nur eine bestimmte stelle ich frag mich ob das einfach nur Hornhaut ist oder nicht

...zur Frage

Fußschmerzen nach Umknicken?

Hallo!

Ich hatte gestern im Sportunterricht einen Unfall und bin dabei irgendwie mit dem linken Fuß umgeknickt.

Seitdem habe ich Schmerzen wenn ich meinen Fuß nach vorne strecke, in der Nähe von der Achillessehne, und wenn ich mein fuß nach links oder rechts bewege dann in der Nähe des Knöchels

Ich bin mir ziemlich sicher dass die Schmerzen nicht vom Knöchel aus kommen, weil mein Knöchel schon einmal verstaucht war und ich andere Schmerzen habe.

Ausserdem ist mein Fuß am Knöchel angeschwollen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe keine Lust dafür extra ins Krankenhaus zu fahren wenn es nichts so schlimmes ist.

Danke!

...zur Frage

In welchen Bereichen können Physiotherapeuten arbeiten? (abgesehen vom Leistungs- bzw. Hobbysport)

Ich interessiere mich sehr für die Fachrichtung Physiotherapie und würde nun gerne wissen in welchen Bereichen Physiotherapeuten noch arbeiten können?! Im modernen Leistungssport treten leider sehr häufig Verletzungen auf und da hört man dann immer wieder das die Physiotherapie im Bezug auf den Heilungsprozess sehr wichtig war etc. Allerdings arbeiten ja auch viele Physiotherapeuten im Krankenhaus oder?! In welchen Bereich werden diese tätig und beschränkt sich die Behandlung nur auf Sportunfälle?Hab auch schon Privatpraxen gehört in denen Physiotherapeuten selbstständig arbeiten - aber mit welchen Patienten bzw. Krankheitsbildern?!

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Vorhand- und Rückhandaufschlag im Badminton?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?