warum hat man beim kreuzheben eine hand in unter- und die andere im obergriff?

4 Antworten

GANZ EINFACH:

Das ist besser für den Halt und man überwältigt mehr Gewicht. Probier es selber mal aus =) Beide Hände im Obergriff und dann mal einen im OG und einen im UG

Hält man einen runden schweren Gegenstand in der herabhängenden Hand, hat er das Bestreben, in Richtung der Fingerspitzen aus der Hand herauszurollen (siehe Bild!), besonders dann, wenn die Finger in Bezug zum Gegenstand recht kurz sind. Der Daumen kann dagegen nicht viel ausrichten. Damit sich beim Kreuzheben die Drehrichtung der beiden Tendenzen gegenseitig aufhebt, ist es zweckmäßig, mit der einen Hand von unten (Untergriff) mit der anderen von oben (Obergriff) die Stange zu ergreifen. Probier’ es aus!

 - (Krafttraining, Bodybuilding, Griff)

Ergänzung: Fasst man die Hantelstange mit beiden Händen gleich (z. B. beide Hände Obergriff), rutscht sie leichter aus den Händen, als wenn man mit "Zwiefgriff" zugreifen würde. Das führt zu dem Gefühl, man würde mit Zwiegriff größere Gewichte heben können.

0

Ein Muß ist dies nicht und hier muß jeder für sich die beste Griffposition herausfinden. Jedoch ist diese Griffvarianten für viele die optimale Position ist um ein Höchstmögliches Gewicht zu bewältigen, ohne das die Gefahr besteht das das Gewicht aus der Hand gleitet.

Bankdrücken mit einem Weiten Griff oder engen?

Es gibt ja verschiede arten wie man das machen kann. Zb. Ganz enger Griff trainiert mehr den Trizeps? Was wird dann Trainiert wenn man im weiten Griff drückt???

...zur Frage

Warum ist Gokart fahren so teuer?

Ich würd wirklich gern mal Gokart fahren. Rege mich aber sehr über die teuren Preise in entsprechenden Hallen auf! Warum ist das so verdammt teuer? Kann man den hohen Preis irgendwie rechtfertigen?

...zur Frage

Warum wischen sich Squashspieler immer ihr Hand auf der Wand im Squashcourt ab?

Mir ist das schon paar mal aufgefallen, dass sich viele Squashspieler während eines Spieles zwischen den Ballwechseln immer ihre Hand auf der Wand abwischen. Ist das nur eine Routinebewegung oder ist da auch ein größerer Sinn dahinter?

...zur Frage

Mehr Wiederholungen oder höhers Gewicht

Was ist beim Krafttraining als sinnvoller anzusehen, bzw. zu welchem Zweck ist es jeweils vorteilhaft mit geringeren Gewichten zu arbeiten und mehr Wiederholungen zu machen oder weniger mit einem hohen Gewicht?

...zur Frage

Wie nimmt man den Tennisschläger richtig in die Hand?

Ich meine jetzt nicht wie der Vorhandgriff oder Rückhandgriff geht, sondern wie weit der Schlägergriff hinter der Hand herausstehen soll. Ich hab es schon gesehen, dass manche Spieler den Tennisschläger in der Mitte des Griffs nehmen, so dass zwei drei Zentimeter hinter der Hand herausschauen. Manche haben den Schläger so in der Hand dass die Hand genau mit dem Griffende abschließt. Wie nimmt man nun den Tennisschläger richtig in die Hand. Ganz unten am Griff oder mehr in der Mitte?

...zur Frage

welche hand soll beim golfschwung -griff die obere sein und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?