Warum hat ein Beachvolleyball verschiedene Farben?

1 Antwort

Auch der Hallenball ist seit einigen Jahren nicht mehr einheitlich weiß, sondern mehrfarbig (je nach Marke meist blau/weiß/gelb oder grün/weiß/rot). Dort hatte es ursprünglich den Sinn, den Ball im Fernsehen besser sichtbar zu machen (auch die Rotation). Beim Beach wird die Farbe wohl auch der besseren Sichtbarkeit (auch für die Spieler) geschuldet sein.

gut erklärt!

0

Was möchtest Du wissen?