Warum habe ich so lange Muskelkater?

2 Antworten

Adriano hat völlig recht, aber nimm ein gutes Magnesium aus der Apotheke z. B. Magnesicard oder Magnesium Verla, damit hab ich die besten Erfahrunen beim Tennis und Hockey gemacht, zudem schmeckt es gut.

Wenn du einen Muskelkater hast darfst du auf keinen Fall die entsprechende Muskulatur hoch belasten, auch nicht dehnen. Das verzögert die Wiederherstellung der Microtraumen. Du solltest auch bewusst mehr Eiweiß zu dir nehmen, die Muskulatur besteht ja aus Eiweißstrukturen, führst du dir mehr über die Nahrung zu, kann das den Regenerationsprozess beschleunigen.

Was möchtest Du wissen?