Warum gibt es beim Squash diese oft unverständliche Let-Regel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich muss der Spieler jede Anstrengung unternehmen, um seinem Mitspieler den Weg zum Ball freizumachen.

Sollten sich die Spieler dennoch im Weg stehen, hat der Schiedsrichter durch Auslegung der Let-Regel die Möglichkeit einen Ballwechsel zu wiederholen (Let) oder auch Strafpunkte zu vergeben.

Da kann es natürlich beliebig Diskussionen geben, ob eine Behinderung vorgelegen hat oder nicht.

12

Kann man da nicht irgendeine eindeutigere Regelung finden?

0

Unverständlich ist die Let-regel beim Squash nicht. Sie ist eine klare Regel, die von guten Squashschiedsrichtern auch eindeutig angewendet werden kann. Ein Let kann allerdings auch bei guten Spielern geschunden werden, oder ist oft für weniger erfahrene Spieler schwerer zu erkennen, bzw. auszulegen. Die Grenzen sind in der Praxis fliesend, und man muss schon etwas Erfharung mit den Squashregeln haben, um sie beim Match richtig anwenden zu können.

Oft überschätzen sich die Squashspieler selber und wollen eine Wiederholung zwecks Behinderung. Let=Wiederholung

Was geschieht wenn ich den Gegnerim Squash unabsichtlich abschieße?

Mir ist das das letzte Mal mit meinem Partner passiert. Der Ball ist relativ weit von der Seitenwand weggesprungen und ich wollte eigentlich an ihm vorbeischießen aber ich habe ihn wirklch unabsichtlich getroffen. Was geschieht in so einem Fall Punktetechnisch? Wir haben einfacheine Wiederolung gespielt. Ist das nach den Regeln richtig so?

...zur Frage

Muss ich im Squash beim Service mit beiden Beinen in der Box stehen?

Wie sind beim Aufschlag genau die Regeln. Muss ich mit beiden Beinen in der kleinen Box stehen oder reicht es wenn ich nur mit einem drinnen stehe? Wir waren uns das letzte mal spielen nicht ganz sicher.

...zur Frage

Was ist ein 'Lob' im Squash?

Wenn ich mit meinen Freunden Squash spiele bin fast immer nur ich am rennen und schwitzen! Mir hat dann letztens ein Spieler im Center gesagt ich soll mehr Lob spielen, dass ich nicht immer so viel laufen muss. Was ist aber ein Lob? Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Darf ich den Ball im Squash zuerst auch an die Rückwand spielen?

Mein Squash-Partner hat da so einen speziellen Trick-Ball. Wenn er hinten einen Ball nicht mehr erwischt, spielt er ihn einfach gegen die Rückwand, so hoch und so fest, dass er wieder bis an die Vorderwand geht. Ich bin mir aber nicht sicher ob das überhaupt erlaubt ist? Muss der Ball nicht direkt nach vorne gehen?

...zur Frage

Zählt Line im Squash als Out?

Ich habe letztens mit meinem Kollegen Squash gespielt und wir waren uns über einen Regelpunkt nicht ganz einig. Es ging darum ob wenn der Ball die Linie berührt dieser als Out gilt oder nicht? Das kam nämlich öfter vor bei uns und wir waren uns da nicht so sicher wie das gewertet wird.

...zur Frage

Wie ist das mit dem Aufschlag beim Squash, Regeln?

Das man im Feld steht mit einem Fuß und Diagonal schlägt ist mir klar, aber von welcher Seite. Bei gerade rechts nach links? Und wer hat im neuen Satz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?