Warum gibt es beim Feldhockey 2 Schiedsrichter?

0 Antworten

Warum ist es beim Rotatorentraining effektiver viele wdh. zu machen(20-30) als wenige(8-12)?

hey,

ich muss zur zeit meine rotatorenmanschette, serratus anterior und die romboiden auftrainieren wegen meiner schulterverletzung. mein physio hat mir auch die nötigen übungen gezeigt die ich machen muss, hat aber dazugesagt dass ich unbedingt im bereich 20-30 wdh trainieren soll und nicht weniger. für mich macht das irgendwie keinen sinn, da ich aus dem kraftsport komme und weiß dass muskelzuwachs nur dann passiert wenn ich mit eher niedrigen wdh und mehr gewicht trainiere. nun frage ich mich warum das bei diesen kleinen musklen wie den rotatoren effektiver sein soll genau "umgekehrt" zu machen? könnte mir das jemand erklären bitte? danke :)

...zur Frage

Regelverstoß (e) in der F-Jugend

Hallo an alle,

die im Bereich Fußball tätig sind. Mein Sohn 8 Jahre spiel des längeren schon in einen Fußballverein F-Jugend mit. Derzeit sind wir in der Meisterrunde mit beteiligt. Was ich leider, besonders bei Ausswärtsspielen festgestellt habe, ist die doch anzutreffende parteiigkeit der Schiedsrichter ( ob nun mit oder ohne Aussbildung zum Schiri) ...leider immer zu unserem Nachteil.

vergangenen Samstag ist folgendes passiert..... unser Kieper konnte den ankommenden Ball im liegen gerade so wegfäusten....er drudelte nach seine Auffasung ins Aus , ging zum Ball,hob ihn auf, bereitete sich auf Abstoß vor, indem er den ball einen mitspieler gab. Der Schiri reklamierte das als Handspiel und verwies auf Strafstoß, weil nach seiner Meinung der Ball nicht im Aus war und somit berechtigter Weise er den Ball nicht den Spieler geben durfte.

Als kleine Bemerkung....es stand zu diesen Zeitpnukt 1:1 Natürlich bekamm der Gegner dann auch das Tor zum 2:1. :-(((((( Wir haben auch festgestellt ,dass bei Abstoß vom gegnerischen Kieper und der Ball über die Mittelfeldliene flog, dies nicht gepfiffen wurde. ???

Meines e.A muß es auch im Jugendfußball klare Aussagen geben hinsichtlich Regelverstoß und Fehlentscheidungen. Wie kommt man als Otto-Normalverbraucher an son ein Regelwerk ran um sich ein wenig zu bilden !!!! Nach jedem Spiel wird ja ein Protokoll geführt....es gibt dort das Feld " besondere Bemerkungen" . Ich nehme an, dass man dort die angefallenen Regelverstöße benennen muß, die im Spiel aufgetreten sind. Aber wie benennen, wenn man nicht alle genau kennt ????

Wer kann mir (uns) da weiterhelfen ????

...zur Frage

Ausdauersport-->aerobes/anaerobes Training

Hallo. Ich habe jetzt seit zwei Tagen mich nur mit diesem Thema beschäftigt. Überall lese ich irgendwie was anderes. Also es geht um Ausdauertraining für einen Marathon. In meinen Büchern und auf den meisten Seiten im Internet steht, dass sich ein Marathonläufer auf das aerobe Training konzentrieren sollte. Denn im anaeroben Training entsteht Laktat, was zur Ermüdung führt. Jedoch habe ich auch auf Forumsseiten gelesen, dass man anaerob trainieren sollte.Wo ist der SInn?Es entsteht doch Laktat? Also wäre es doch sinnvoller, sich darauf zu konzentrieren(so steht es auch in Büchern)die aerobe-anaerobe Schwelle so weit wie möglich zu verschieben, was durch Ausdauersport ja möglich ist. Warum steht dann aber bei gutefrage.net eine Frage,wo steht, dass man aus dem aeroben bereich raus soll und im anaeroben bereich trainieren soll? Was ich jedoch bei der aeroben Phase nicht verstehe ist folgender Punkt. Aerobe Phase hält nur Belastungen von max. 4 Minuten stand.Danach folgtt die anaerobe Phase. Klar, durch Ausdauertraining soll dies nach hinten verschoben werden. Doch irgendwann kommt man ja sicherlich in die anaerobe Phase.Sollte es dann nicht Ziel jedes Marathonläufers sein, wieder in die aerobe Phase zu kommen? Jedoch soll Laktat in der Leber wieder in Glykogen resynthetisiert werden.Das istja wieder positiv. Was ist nun richtig?Hilfe :(

...zur Frage

Grundsätzlich 1-2 Tage nach Beinpresse Knieschmerzen?

Hallo zusammen. Ich (w) trainiere jetzt etwas über 1 Jahr mit Gewichten. Beinbeuger, Ab- und Adduktor mit 50-55 kg an der Maschine, Kniestrecker mit 25-30 kg, kickbacks Kabelzug mit 35-45 kg. Nirgendwo habe ich Probleme. Auch bei den Kniebeugen nicht. Die mache ich allerdings entweder an der leg-machine oder an der Multipresse nur mit Stange.

Wenn ich statt Kniebeugen an der Beinpresse trainiere, bekomme ich grundsätzlich ein zwei Tage später Knieschmerzen (eher innen und mittig). Selbst bei geringem Gewicht von nur 20 kg. Während des Trainings merke ich überhaupt nichts und könnte das Gewicht auch locker verdoppeln.

Habe schon jegliche Fußstellungen, Winkel und Tiefen ausprobiert. Auch einbeinig um zu sehen, was passiert. Nein, die Knie drücke ich nicht durch.

Jemand eine Idee, warum mir nur dieses Training so zu schaffen macht? Ärgert mich maßlos, weil ich die Presse auch noch unheimlich gerne mache und von der Kraft her mit viel höheren Gewichten ran könnte :-/

Dankeschön für Tips und Infos

...zur Frage

Sehr unglücklich mit meiner Männerbrust, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Inkl. Fotos

Guten Abend.

Ich hatte im März 2011 eine Brustoperation da ich unter Gynäkomastie litt. Mir wurden an beiden Seiten die Drüsen entfernt. Nach der OP war meine Brust sehr flach und ich war UNGLAUBLICH Happy.

Doch mit der Zeit wurde meine Brust wieder zur Frauenbrust.. Ist echt zum Verzweifeln. Ich leide sehr darunter und getraue mich nur sehr selten in die Badi.

Bis ich wieder den Arzt aufsuchte der mich operierte und ihm das alles erzählte. Er meinte es sei alles entfernt worden und man kann nur noch etwas ausbessern doch davon ratet er ab.. man weiss nie wie es danach aussieht. Ausserdem findet er es nicht schlimm.. Ich fragte Ihn ob man durch Krafttraining was machen kann ( trainiere schon seit längerer Zeit ) oder das ich etwas Fettabbauen könnte.

Warum nicht, sagte er. Ob es besser wird oder nicht blieb unbeantwortet.

Ich bin mit meinem Körper eigentlich zufrieden. Ausser meine Hüften sind etwas breit, nun was solls.

Doch meine Brust bringt mich echt zum verzweifeln.. Andauernd vergleiche ich mich mit anderen und sehe immer das ich solche weibliche Brüste habe... Ich könnte echt losheulen.. Mein Vater würde mir nochmals de OP zahlen oder wenn der Arzt meint das es echt nicht nötig sei ( sowie mein Vater auch ) lass ich es lieber sein.

Wenn ich nur was mit Krafttraining oder Fettabbau erreichen könnte würde ich es sofort tun. Möchte endlich mal einen Sommer obenohne rumlaufen..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ..? Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Wird es besser wenn ich abnehme ? Oder was soll ich bloss tun ?

Ich finde es so schlimm... müsste fast zum Psychiater da es mich echt sehr belastet..

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.. wäre euch echt dankbar..

Ich möchte einfach ne normale Brust kriegen.. das wäre mein Traum..

...zur Frage

Falten am unteren Hintern? - A trainieren durch reine Selbstanspannung?

Hallo, mir ist das Thema etwas unangenehm, aber nun frage ich mich doch immer mehr:

Ich habe am unteren Teil meines "Gesäßes" jeweils auf jeder Seite 2 Falten (an der Stelle kurz bevor die Beine/Oberschenkel hinten anfangen). Ob so etwas als "Cellulite" durchgeht? Ich konnte bis jetzt auf die schnelle auch noch kein Bild im Internet finden, was dem meinen ähnelt. Und selbst ein Foto machen, ne lieber nicht ^^

Aber ich scheine mit dem Problem wohl nicht alleine zu sein, wie ich es im Internet lesen konnte. Weiß jemand, ob sich das einfach wegtrainieren lässt? Und welche Übungen sind dafür am besten geeignet?

Aus diesen Fragen bin ich trotz Recherche noch nicht ganz schlau geworden. Ich war auch nie wirklich "richtig" dick (am Hintern) und von daher können es keine Gewichtsverlust-Falten sein. Warum ich dann habe (ob das sogar normal sein kann) weiß ich nicht. Daher auch de beiden Fragen.


Nebenbei habe ich auf jeden Fall auch schon nach Übungen geschaut. Allerdings muss ich sagen, dass ich bei keinen der Übungen etwas am Gesäß spüre. Nur bei Zufuhr von eigener Anspannung in dem Bereich. Aus diesem Grund wäre meine dritte Frage, ob die eigene Spannung da nicht sinnvoller ist (Im Bezug auf meine Problematik)?

Versteht mich bitte nicht falsch! Bei Unklarheiten werde ich schnellstens in den Kommentaren antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?