Warum fallen eigentlich gleiche Schuhgrößen bei unterschiedlichen Herstellern anders aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Scheinbar werden die Schuhgrößen auch unterschiedlich gemessen: Entweder Außenmaß oder Innenmaß. Da ist schnell mal ein Unterschied von ein bis zwei Schuhgrößen drin.

Hier will wohl jeder Hersteller im wahrsten Sinne des Wortes einen eigene Maßstab setzen. Das hat sich einfach so eingebürgert und die Verbraucher müssen sich darauf einstellen. Ich finde es bei Schuhen aber auch unoproblematisch, denn man sollte in jedem Fall einen Schuh vor dem Kauf immer anprobieren, und da Füße sowhl in der Länge, Breite und Höhe sowieso sehr unterschiedlich sein können, ist hier eine genaue Grüßenbezeichnung eh ziemluich schwierig oder eben ungenau.

Die Hersteller verwenden verschiedene Leisten für die Schuhe. Das betrifft nicht nur die Länge, sondern auch die Breite. Ob das gut oder schlecht ist, ist eine andere Frage. Aber dieses Phänomen findet man ja auch bei normalen Schuhen und Bekleidung, wo die Größe immer nur so ein Richtwert ist.

Was möchtest Du wissen?