Warum erhöht dehnen nach einer Trainingseinheit die Regeneration?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Behauptung, Dehnen würde die Regenerationsfähigkeit erhöhen, ist eine reine Vermutung. Weder in der deutschsprachigen noch in der englischsprachigen Fachliteratur ist je ein Forschungsbericht erschienen, der diese Annahme experimentell untersucht und bestätigt hätte. Allerdings könnte man mit gutem Grund annehmen, dass rhythmisch-dynamisches Dehnen von niederer bis mittlerer Intensität die Durchblutung des Muskels fördert und auf diese Weise zum Abtransport von Stoffwechselendprodukten nach dem Training beiträgt. Jedoch verstärkt hoch intensives statisches Dehnen, durchgeführt nach exzentrischem Krafttraining, das Auftreten vom Muskelkater. Das ist experimentell nachgewiesen! Daraus muss man folgern, dass statisches Dehnen von hoher Intensität nach einem Training die Muskulatur eher schädigt als dass es die Regeneration fördern könnte.

Warum haftet meine Schwimmbrille nicht?

Ich habe mir die Schwimmbrille Arena Cobra Core gekauft.

Im Internet habe ich gelesen, dass man die Brille auf die Augen drücken soll, um zu überprüfen, ob eine Saugwirkung entsteht, ohne die Brille anzuziehen. Meine Brille fällt allerdings immer ab. Die Saugwirkung bekomme ich bestenfalls nur bei einem Auge.

Die mitgelieferten Nasenstege in unterschiedlichen Größen habe ich ohne schon ausprobiert.

Ich habe eine durchschnittliche Kopfform.

Was mache ich falsch?

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Kann man nach dem liegestütze machen durch dehnen die wirkung zerstören

Wenn ich mal liegestützte gemacht hab , dann hatte ich im arm das gefühl, dass die trainingseinheit ein voller erfolg war. dann aber habe ich meinen arm ausgestreckt und danach hat sich mein arm so angefühlt ,wie vor der trainingseinheit . kann es sein , dass training durch das dehnen nach der trainingseinheit nix gebracht hat,dass man sich die einheit auch hätte sparen können

...zur Frage

Schmerzen 7 Monate nach Kreuzband OP?

Hallo. Ich bin vor ca. 7 Monate am rechten Knie operiert worden. Vorderes Kreuzband gerissen, innerer und äußerer Meniskus kaputt, inneres Seitenband gerissen und ein Loch in der Kapsel.. ziemlich übel also.

Jetzt nach 7 Monaten habe ich immer noch starke Schmerzen bei Belastung und ein klacken eigentlich immer. Von der Streckung und Beugung her ist alles gut. Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen bzw. Ratschläge?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was kann man tun um Wadenkrämpfe endgültig zu lösen?

Ich weiß, dass man dehnen muss. Ich habe aber oft noch ein ganz komisches Gefühl in der Wade, nachdem der eigentliche Krampf schon weg ist. Da warte ich dann fast darauf, dass es wieder beginnt. Kann man etwas machen, um die Regeneration des Muskels zu unterstützen und dieses Fast-Krampf-Gefühl wegzubekommen?

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?