Warum braucht man Mathe und Physik im Sportiwissenschaftsstudium?

1 Antwort

Da man nach einem Sportwissenschaften Studium ja nicht nur unbedingt in der Trainingslehre oder Wissenschaft/ Forschung arbeitet, sondern z.B. auch im Bereich Sportmanagement seine Einsatzbereiche finden könnte (siehe http://www.sportmanagement-studieren.de/sport-studium-sportmanagement/einsatzgebiete-berufsfelder/), ist Mathe natürlich unerlässlich, um vernünftig im Geschäftsleben zurechtzukommen.

Und wozu man Physik braucht, hat gugelhupf ja schon eindeutig erklärt :)

Was möchtest Du wissen?