Warum bekommt man Seitenstechen?

1 Antwort

Eine der verbreitetsten Annahmen besagt, dass das Seitenstechen wegen einer verminderten Durchblutung des Zwerchfells entsteht. Dazu kann es in extremen Belastungssituationen kommen, wie es eben das Joggen darstellt. Es ist aber auch möglich, dass die Schmerzen durch eine Minderversorgung von Leber und Milz hervorgerufen werden. Verspannungen der Bauchmuskulatur und sogar eine Ausdehnung der Darmwände kommen ebenfalls als Auslöser in Frage.

Was möchtest Du wissen?