Warum bekomme ich immer so schnell Seitenstechen? :(

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du versuchst deine Atmung zu beeinflussen, dann kann auch das ein Grund für deine Seitenstechen sein.

Ein anderer Grund, kann in einem zu hohen Anfangstempo liegen oder zu kurzes Aufwärmen für einen schnelleren Lauf.

Auch wenn du kurz vor dem Lauf etwas gegessen/getrunken hast, was du beim Laufen nicht verträgst, kann dir das Seitenstechen verursachen.

Versuche doch einfach mal langsamer loszulaufen und die Atmung deinem Körper zu überlassen, anstatt zu versuchen, die Atmung zu kontrollieren. Dein Körper passt deine Atmung automatisch an deine Laufintensität an.

Wenn es dich interessiert, findest du hier

http://janedoemuc.wordpress.com/2010/11/21/10-einfache-tipps-um-seitenstechen-vorzubeugen/

10 Tipps wie du Seitenstechen vermeiden kannst.

also ich bekomme immer seitenstechen wenn ich vorher etwas gegessen habe und dann auch völlig unabhängig vom lauftempo. ich durfte es letztens wieder an 3 bissen apfel erfahren :(

aber auch das variiert von lebensmittel zu lebensmittel, obst ist sehr böse zum bauch und vollkorntoast ist sehr verträglich bei mir, also einfach austesten was geht :)

Ich hatte vor allem als Anfänger auch desöfteren Probleme mit Seitenstechen. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, den Lauf zu unterbrechen und unter schnellem Gehen wieder zu einer normalen Atmung ohne Stechen zu gelangen.

Gleichmäßige Atmung und gleichmäßiges Tempo ist, wie ich finde das A und O beim Joggen. Du kannst dies u.a. auch an dieser Stelle nachlesen: http://www.joggen-und-laufen.de/Laufen-Jedermann/10-tipps-erfolgreiches-laufen.html

Das kann verschiedene Gründe haben, zum einen sollte man nicht vor dem Training zu viel essen und trinken, denn das kann Seitenstechen verursachen. Die Atmung muss sich von ganz allein automatisch einpendeln, versuche nicht krampfhaft einen Rhythmus zu halten, der nicht Deiner ist. Laufe ganz langsam los und steigere Dich erst später, meist kommt Seitenstechen, wenn man zu schnell kalt startet.

Hi,

bis heute ist man sich darüber uneins, wodurch Seitenstechen entsehen. Früher ging man davon aus, dass sich durch eine falsche Atemtechnik das Zwerchfell verkrampft, was zu Seitenstechen führt. Inzwischen tendiert man dazu, dass durch eine unzureichende Durchblutung sich Magen, Milz, Leber und Darm zusammen ziehen. Auch die Theorie vom zu vollen Magen ist noch nicht vollends vom Tisch.

Doch egal, ob Atmung, Magen oder andere innere Organe: Bei Seitenstechen sollte man auf jeden Fall seinen Lauf unterbrechen, tief in den unteren Bauchraum ein- und ausatmen und dabei zügig weiter gehen.

Gruß Blue

Was möchtest Du wissen?