Warum bekomme ich beim Radfahren Rückenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Könnte sein, daß dein Lenkervorderbau (120 mm ) vielleicht zu lang ist. Fahre selber auch Rennrad, habe irgendwann festgestellt, das mein Lenkervorderbau zu lang war. Habe einen 52er Rahmen bin 168cm groß. Hatte einen 120er Vorderbau, habe in auf 95 verkürzt. Sattelhöhe muß natürlich auch passen. Richtig ist wie schon als Antwort beschrieben dich vermessen zu lassen. Du glaubst gar nicht, was man dabei alles erfährt, was an deinem Rad nicht stimmt.

Hallo TanzBaer, das hört sich ganz danach an, dass Dein Rad nicht an Deine Körpergröße angepasst ist. Ich empfehle Dir, mal in ein Radsport-Fachgeschäft zu gehen, Dich vermessen zu lassen, und Dein Rad auf Dich einstellen zu lassen. Oft reicht da schon auch die Veränderung der Sattelhöhe.

Es klann auch sein, daß deine Rückenmuskulatur zu schwach ist und du deshalb das Problem bekommst. versuchs mal mit Rückentraining.

Das könnte an einer falschen Sitzposition liegen. Lass die Sitzposition mal beim Fachhändler vermessen, und an deine Körpermaße anpassen.

Was möchtest Du wissen?