War schon mal jemand von euch in einer Iron Cross Stunde?

1 Antwort

Servus misspiggy, iron cross ist Hypertrophie-Training, d.h. so viel Gewicht nehmen, dass du mind.8 Wiederholungen bzw. max. 12 Wh schaffst. Man macht bei Iron cross immer eine Combi aus zwei Übungen. z.B. Ausfallschritte mit einem Bein auf dem Step mit der Langhantel im Nacken (8-12 Wh)und dann gleich ohne große Pause Crunches für den Bauch (auch 8-12). Das ganze 3x hintereinander. Wenn man die 12 Wh jedesmal schafft sollte man beim nächsten mal mehr Gewicht nehmen. Eine Iron Cross Stunde dauert ca. 1 Stunde und du trainierst eigentlich den ganzen Körper durch. Wenn mans richtig macht ist es super anstrengend aber auch super effektiv. Du hast ganz viele tolle Nebeneffekte wie die Knochendichte erhöht sich Osteoporoseprophylaxe), Stärkung kollagener Strukturen,Fettreduktion durch Erhöhung des Grundumsatzes,Verbesserung der Regenerationsgeschwindigkeit und noch ganz viel mehr! Geh hin, macht richtig Spaß ! LG Ari

Was möchtest Du wissen?