Wann wird ATP und wann wird KP dem Körper zur Verfügung gestellt?

0 Antworten

Kohlenhydrat Shakes einnehmen !

Hallo, ich habe gehört, dass kohlenhydrat Shakes gute Energielieferanten sind. Und da ich heute einen Leichtathletikwettkampf habe, wollte ich fragen ob es gut ist, vor dem Wettkampf einen Shake zu mir zu nehmen ! Da ich heute unter anderem am Schluss des Wettkampfes einen Kurzstreckenlauf (800m) mache, ist es dann sinnvoll am Ende bzw. kurz vor dem Lauf nochmal ein Schlückchen von dem Shake zu nehmen?

Danke im vorraus !!

LG

...zur Frage

was verbraucht der körper als erstes wenn er hunger verspürt aber man nichts isst?

fett oder muskeln?

...zur Frage

Ruhepuls zu hoch?

Ich habe einen Ruhepuls von 80 aufwärts und sorge mich ein wenig ob das zu hoch ist. Was kann passieren, wenn ich Sport mache? Was sagt eigtl der Puls im Endeffekt aus? Kann ich i-was "kaputtmachen" ,wenn ich zu schnell zu viel sport mache und mein Puls zu hoch geht. Wird mein Körper dann i-wie mit Sauerstoff überversorgt oder sowas? Kp wie das alles funktioniert..

...zur Frage

Energiebereitstellung Handlung

Hallo zusammen, ich muss am Dienstag über die Energiebereitstellung im Handball referieren. Leider hab ich von Handball überhaupt keine Ahnung. Wie sieht es bei den Sprints vom eigenen Tor zum Gegnertor aus? Wie lange dauert so ein Sprint? Fällt er schon unter die aerobe Energiegewinnung oder noch unter die anaerob laktazide? Und wie oft steht man in einem Handball Spiel denn relativ still? Also z.B. in der Abwehr? Und wenn man nach solch einem Stehen z.B. einen Sprungwurf durchführt, müsste das doch eigtl unter die aerobe alaktazide Energiebereitstellung fallen..? Kann das also sein? Dass beim Handball alle 3 Energiebereitstellungen stattfinden? Brauche wirklich dringend Hilfe, die Note zähl zu meiner Abitur Note...

...zur Frage

Theorien Hypertrophie - ATP Mangel Theorie?

Zur Hypertrophie sind mir mehrere Theorien bekannt. Die Energietheorie und die ATP-Mangel-Theorie bringen mich aber ins grübeln.

Meines Wissens nach besagt die Energietheorie, dass kurz gesagt der Großteil der Energie (ATP?) für die Bewegung selbst benötigt wird und somit zu wenig für die Proteinsynthese zur Verfügung steht. Der Körper will dann bei der Regeneration durch zusätzliche Proteinsynthese ausgleichen.

Aber die ATP-Mangeltheorie will ich nicht ganz verstehen, und besagen die beiden Theorien nicht eigentlich ähnliche bis gleiche Sachen? Energie = ATP??

Danke schonmal im Voraus !!

...zur Frage

Was bedeutet Muskelerschöpfung?

Nach einer gewissen "Arbeitszeit" ist die einzelne Muskelfaser und auch die motorische Einheit erschöpft und andere schalten sich hinzu, um die Leistung aufrecht zu erhalten.
Wenn Energie (ATP) zur Verfügung steht, warum erschöpfen die einzelnen Muskelfasern?
Was passiert im Körper, dass sie "abgeschaltet" werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?