Wann wieder nach Kreuzband-OP im Training ( Fußball)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das neue band baut sich erst ab und ist dann nach ein paar monaten am unstabilsten. erst dann wird es mit eigenem gewebe wieder verstärkt. ein guter physio oder arzt sollte dir das sagen. ich habe auch viel trainiert und wir jeden tag mehrere stunden bei physio 9 monate lang. erst dann hab ich wieder mit meinem sport begonnen (skispringen). bin aber früh in anderes training (gemäßigt und nur das, wo ich 99% sicher sein konnte, dass mit dem knie nix passieren kann) wieder eingestiegen. laufen, kraft, koordination, gleichgewicht, usw.. ich bin in den 9monaten oft auch verzweifelt wegen der warterei, aber heute bin ich sehr froh, darüber, dass ich die gedult hatte ;)

Sicher ist es oft eine Fall zu Fall Entscheidung, dh bei dem einen kann es schneller gehen als bei dem anderen, ABER: Tu deinem Körper den gefallen und fange nicht vor 6Monaten (ab dem OP Tag) Fussball zu spielen. Ich kenne leider soviele Leute die sich 100% fit fühlten, keine Beschwerden beim rehatraining hatten und bei denn allen nach der 1. oder 2. Woche das KB wieder gerissen ist. (sie haben alle nach ca 5,5 Monaten wieder angefangen!).

Hallo.... Ich hatte vor knapp 6 Wochen eine Kreuzband Op . Mir wurde keine Orthese verordnet und ich sollte mich 4 Wochen mit Gehilfen fortbewegen, wobei das bei mir schon nach 3,5 Wochen ohne ging. Das war auch gut so denn nach 4 Wochen wollten wir mit dem Auto in Urlaub (1 Fahrt 400km) und meiner Frau war wegen Schwangerschaft spei übel. Fahren und Bremsen war kein Problem und die Luftveränderung hat mir sehr gut getan. Das viele Laufen an der Nordsee war spitze für mein Knie. Allerdings jetzt nach der ersten Behandlung beim Physio ist mein Knie relativ gereizt und schmerzt teilweise wie vorm Urlaub. Hoffe einfach mal, dass das Normal ist?!

Mein Tipp: Bewegung (spazieren gehen) und Bein hoch legen ist besser als stehen ( z.b 90 Minuten beim Fußball zu schauen) und sitzen. Erweiterten sollte man gut auf den operierenden Arzt hören, denn er weiß was am besten fürs Knie ist!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?