Wann vernarben Sehnen?

1 Antwort

Wegen deinem Handgelenk musst du dir vorerst keine Sorgen machen.

Du hast auf gesundheitsfrage net einen guten Rat bekommen und den würde ich verfolgen. Lerne den menschlichen Körper zu verstehen, lerne zur Ruhe zu kommen und lerne mit deinen Ängsten umzugehen. Es gibt hierfür viele Vorgehensweisen wie du diese im Zaum halten kannst. Informiere dich diesbezüglich. Desweiteren gibt es Beratungsstellen zum Thema Psyche, die auch die Hypochondrie mit einschließt.

Was haltet ihr von einem Energieband fürs Handgelenk?

Hab das jetzt in diversen Shops an der Kasse gesehen. Nicht ganz billig, aber aus meiner Mannschaft sagt, es fühlt sich "gut" an. Was meint ihr, bringen diese Energiebänder wirklich was, wenn ja, wann sollte man sie tragen?

...zur Frage

Wann wird beim Eishockey hoher Stock abgepfiffen (wann gibt es Strafe)?

Wann pfeift der Referee genau hohen Stock ab und wann nicht. Wie ist da die Regelauslegung, ist das grundsätzlich verboten oder nur wenn ien Gegner in der Nähe ist... und wann folgt eine Strafe?

...zur Frage

Leichte Schmerzen in den Hamstrings. Schwere Verletzung aus­schlie­bar?

Ich habe Schmerzen irgendwo in den Hamstrings … lässt sich schwer lokalisieren, da es nur leichte Schmerzen sind. Vornehmlich wenn ich länger sitze oder das Bein so belaste, dass die hinteren Muskeln belastet werden. Ich kann den Schmerz aber nicht "festhalten", wenn ich eine ganz bestimmte Position einhalte oder den Muskel mit den Fingern drücke.

Ich fahre regelmäßig und intensiv MTB und in 6 Tagen habe ich 10 Tage Südtirol gebucht. Vorher gibt es kein Arzttermin mehr.

Kann ich bei meinen Symptomen Sehnen(an)riss, Muskelfaserrisse und vieles was ich gar nicht namentlich kenne eher ausschließen?

Arzt und MRT bekomme ich leider nicht vor meinem Urlaub und will die einzige Möglichkeit für meinen Sommerurlaub nur sehr ungern abblasen.

...zur Frage

Stressfissur in der Hüfte. Wie lange dauert der Heilungsprozess?

Beim MRT Mitte Februar wurde eine Stressfissur meiner rechten Hüfte diagnostiziert. Leider hatte ich den nächsten Termin beim Orthopäden erst 10 Tage später, der mir für 2 Wochen Krücken verschrieben hat. Grund für die Fissur ist wahrscheinlich meine falsch angegangene (übertriebene) Vorbereitung für einen Halbmarathon. Die Schmerzen habe ich seit Ende Dezember (!), erst wurde eine Sehnenentzündung, dann eine Labrumläsion vermutet. Wirklich geschont habe ich mich nicht, da der Schmerz beim aufwärmen (Bergsteigen, schwimmen, 1x Spinning, 1x Skitour und 10 Tage Skifahren) verschwand. Mir ist klar, dass das absolut das Gegenteil von schonen war, jetzt nehme ich jedoch seit 4 Tagen Krücken und der Schmerz wird schlimmer.

Wie lange benötigt die Hüfte hier für eine vollständige Heilung?


...zur Frage

Wie lange bleibt Dehnbarkeit erhalten?

Hallo,

da ich täglich Dehnübungen zum Wachwerden mache, bin ich recht beweglich und freue mich über meine Erfolge.

Nun muss ich etliche Zeit mit dem Training aussetzen, weil mein Arzt sagt, daß ich meinen Kreislauf schonen muss.

Wie lange bleibt meine Dehnbarkeit erhalten, ohne dass ich täglich weiter trainiere?

Vielleicht haben einige von Euch sowas auch schon erlebt oder aus anderen Gründen mit ihrem Training aufgehört und können über den Verlauf berichten.

vielen Dank, Jan

...zur Frage

Wann bildet sich nun Laktat

Weiter sei darauf hingewiesen, dass eine erhöhte Blutlaktatkonzentration nicht zwingend auf einen Sauerstoffmangel schliessen lässt.

http://www.sportunterricht.de/lksport/milchsaeure07.html

Wann bildet sich denn nun Laktat? Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass im anaeroben Bereich so viel Laktat entsteht, da Sauerstoffmangel vorherrst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?