Wann und wo positioniere ich im Badminton-Doppel am Besten einen Drop?

1 Antwort

Wenn du einen Drop aus dem Überhand-Bereich meinst, bedeutet das gleichzeitig dass dieses Team im Angriff ist. Am häufigsten soll dieser Ball in die Mitte vom Netz gespielt werden, alternativ, wenn man aus der Ecke des Hinterfelds dropt, auch longline an die Seite, der Crossdrop ist eher die Ausnahme, weil er lange und flacher fliegt ins Seitenaus gehen kann und dein Feld "öffnet".

Hobbyfussballmannschaften in Neukölln?

Hallo zusammen

Ich würde gerne in einer Fussballmannschaft in Neukölln/Kreuzberg/Tempelhof spielen. Optimal wäre Grossfeld und einmal pro Woche lockeres Training. Sehr gut wäre auch, wenn die Mannschaft in einer Hobbyliga engagiert wäre.

Besten Dank!

Jonas

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Vorhand- und Rückhandaufschlag im Badminton?

...zur Frage

Trainingsplan für schnellen Muskelaufbau zuhause?

Ich möchte meine Muskeln trainieren (hauptsächlich Bizeps, Sixpack) & so schnell wie möglich ein Resultat haben (am besten bis zum sommer, wenn sowas überhaupt funktioniert), aber ich weiß nicht wie so ein Trainingsplan aufgebaut ist.

...zur Frage

Provokante Frage zu Badminton: Mixed Doppel = Männer Einzel mit Behinderung??

ICh weiss, die Frage ist sehr provokant.. Ich zitiere hier meinen ehemaligen Sportlehrer. Was haltet ihr von dem Satz/Spruch?

...zur Frage

Regeln Badminton Doppel

Hehe, jetzt mal eine Einzelfrage ;) Kann mir jemand die Regeln beim Doppel erzählen ? Thanks.

...zur Frage

Kurzer Aufschlag beim Badminton-Doppel - wie lange bleibe ich vorne am Netz?

Hallo!

Ich habe ein Problem mit der kurzen Angabe beim Badminton-Doppel. Wenn ich kurz angegeben habe, gehe ich immer nach vor zum Netz.

Die Preisfrage: Wie lange bleibe ich dort, wann übernehme ich wieder meine Spielfeldhälfte? Ich bitte um eine Antwort, die auf alle eventuellen Varianten eingeht, denn ich will das jetzt endlich kapieren... Danke!

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?