Wann tauscht man die Sehne beim Bogen aus?

2 Antworten

Klang ist gut, aber auch der äußere Zustand ist wichtig: Wenn die Wicklungen sich allmählich auflösen (die halten nämlich die Sehne in einem einwandfreien Spannungszustand, besonders die Mittenwicklung), solltest du unbedingt die Sehne wechseln.

Natürlich auch wenn die Stränge anfangen zu fasern.

Man hört das am Klang, je dunpfer sie klingt um so weniger ist sie noch unter Spannung, man kann das aber auch messen lassen im Fachgeschäft.

Was möchtest Du wissen?