Wann setzte ich Berg-bzw Talschi ein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Schrägfahrt belastest du eher den Talski. Mit Hilfe des Belasungswechsels auf den anderen leitest du den Schwung ein und belastest in der Kurve mehr den Außenski, der ja dann zum Talski wird. Jedenfalls ist dies bei Pflugbogen, Grund- und Parallelschwung sowie bei Tal- und Bergstemme so.
Da Skilehrpläne sehr modebewust sind, spricht man jetzt aber nicht mehr vom Schwingen, sondern nur noch vom Carven. Beim wirklichen Carven musst Du auch den Innenski mitbelasten.

Was möchtest Du wissen?