Wann kann ich wieder (Ausdauer)Sport treiben (nach Bänderläsion am Kniegelenk/ausgerenktes Kniegelenk)?

2 Antworten

Du solltest es lieber langsamer angehen..

Tipps für die bestmögliche Behandlung gibt dir Physio und Orthopäde, alles andere wird dir nicht weiterhelfen, denn niemand hat Erfahrung mit deiner Verletzung von deinem Knie.

Augen zu und durch, 6 Monate abwarten, dann leichten Sport beginnen und in ein paar Jahren ist die Verletzung komplett verheilt.

Depri versteht hier jeder, hilft dir aber auch nicht weiter.

Deshalb frage ich nach Erfahrungswerten. Aber danke.

0
@seegruen

Deshalb meine Anmerkung, dass dir kein Erfahrungswert nützt.

0

Wieviel Kohlenhydrate,Fette und Eiweiß soll ein Sportler täglich zu sich nehmen?

Ich betreibe viel Sport, Radfahren, Laufen, Tennis etc auf guten Niveau. Ich interessiere mich auch für eine gute Ernähung und wollte wissen wie die Anteile der Nährstoffe prozentuell aufgeteilt werden, wie man sie als Sportler täglich zu sich nehmen sollte.

...zur Frage

Sport trotz Fussverletzung

Hallo Zusammen War am Wochenende mit meinem Hund spatzieren. Als ich auf ein Feld lief um den Ball meines Hundes zu werfen, habe ich mir an einer Pflanze eine Verbrennung geholt. Zuerst dachte ich es sei nur ein Mückenstich, bis dann am Abend der ganze Fuss angeschwollen ist und sich Blasen bildeten. Nun sind die Blasen riesig und ich kann kaum Laufen. Bin eher am Humpeln, weil ich mein Fuss nicht mer richtig absetzten kann. Wollte fragen, ob ich trotz dieser "Verbrennung/Verletzung" etwas Sport machen kann oder auch etwas Kraftsport? Habt ihr mir einige Tipps? Hab gestern schon auf Sport verzichtet... Vielen Dank! Liebe Grüsse

...zur Frage

Syndesmoseband gerissen, Heilungsprozess Erfahrungen etc.

Hallo liebes Forum,

habe mir am Donnerstag den 14.04.2011 bei einem Fußballspiel das Sprunggelenk verletzt. Passiert ist das ganze bei einem Pressschlag ca. in der 20.min., habe dann mit Schmerztabletten und ab der Halbzeit noch mit einem Tape das komplette Spiel durchgespielt. Am Montag den 18.04.2011 war ich dann beim Arzt, wurde geröntgt, aber es konnte nichts genaues festgestellt werden. Am 20. hatte ich ein Termin zum MRT, danach bin ich wieder zu meinem Unfallarzt, wiederum konnte dieser mir keine genaue Diagnose mitgeben und ich sollte am Donnerstag den 25.04. noch einmal in der Praxis erscheinen. Bis zu diesem Zeitpunkt war nur die Urlaubsvertretung anzutreffen. Ab dem 25.04.2011 wurde ich wieder vom richtigen Arzt behandelt. Dann bekam ich auch die Diagnose, Syndesmoseband ist gerissen. Nach der Beratung mit dem Arzt hatte ich 3 Möglichkeiten. 1. Operation, Stellschraube wird eingesetzt. 2. Gips zur Ruhigstellung 3. Aircast-Schiene + Krücken. Der Arzt riet mir zur dritten Möglichkeit und so entschied ich mich auch für diese. Heisst also 6 Wochen Pause. Mittlerweile sind 2 Wochen rum und ich halte es nicht mehr aus. Habe eine riesen Angst, dass ich mich für die falsche Sache entschieden habe, was man im Internet zu lesen bekommt ist nicht gerade aufbauend. Hat jemand Erfahrungen oder Ahnung von dieser Verletzung?

...zur Frage

Benutzt ihr Sonnencreme beim Outdoor-Sport

Ich habe mir kürzlcih beim Laufen, ohne Sonnencreme, einen heftigen Sonnenbrand geholt. Ich creme mich nicht ein, weil mir die Sonnencreme beim Schwitzen immer in die Augen läuft. Wie macht ihr das, beim Laufen, Radfahren etc.? Kennt ihr einen Sonnenschutz der nicht verläuft beim Schwitzen?

...zur Frage

Eine Bronchitis dauert ca 7 Tage. Habe seit Dienstag eine. -> wann wieder mit sport weitermachen?

ich mach normalerweise jeden tag etwa eine dreiviertelstunde sport, schwimmen, rennrad fahren oder (schnelles) joggen. seit dienstag habe ich aber eine bronchitis, und seit mittwoch mache ich keinen sport. Die krankheit war gestern am schlimmsten, mittlerweile ist sie immernoch stark, aber es wird besser. erkältungen und bronchitis dauern immer 7 tage (bei normal- gesunden Menschen , meinte mein arzt). kann ich jetzt am dienstag wieder sport machen - wie gewohnt, oder sollte ich das ganze noch auskurieren lassen?... wenn ich keinen sport mache fühle ich mich sowieso immer mies - geistig und auch körperlich- da werde ich bspw. sehr nervös..

btw: ich bin 17 jahre alt, sportlich + kerngesund (habe keine grunderkrankungen etc) - bin also in keiner risikogruppe (wie bspw. ältere menschen)

...zur Frage

Wie kann man einen Halswirbelbruch bei einem Hasen heilen?

Hallo, Also mein Hase hat einen Halswirbelbruch hat ein Tierarzt gesagt und ich wollte wissen wie er sich heilen läss.? Das ist so passiert : Ein Hund aus der Nachbarschaft ist in unseren Garten gerannt und hat die ganzezeit gebällt und er hat unsere Hasen gejagt, die einen schock bekommen haben und mein einer Hase ist wohl irgentwie gegen den Holzstall geknallt. So jetzt hat er einen Halswirbelbruch und liegt nur noch regungslos in meinem Zimmer in einem warmen Handtuch eingewickelt. Ich würde mcih sehr freuen über alle antworten. Lg natalie<3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?