Wann ist die beste Zeit für Kohlenhydrate

8 Antworten

Meiner Meinung nach sollte man die Kohlen möglichst auf den Tag verteilen. Ich halte nichts von Pastaparties oder Speicherauffüllorgien. Ich bin immer am besten mit gefahren am Tag vorher dem Mampf auf den Tag zu verteilen. Vor dem Lauf würde ich dann nichts schweres mehr essen sondern nur noch Zeug, das sich im Darm von selbst auflöst wie Banane oder Brötchen.

Beste Zeit aus welcher Sicht? Zum Abnehmen, oder zum Aufladen der Glykogenspeicher? Oder um dem Körper nochmal vor dem Sport Energie zuzuführen? Eine definitiv beste Zeit gibt es da nicht. Es gibt nur eine schlechte Zeit, nämlich zu krzfristig vor dem Sport. Dann ist der MAgen zu sehr mit der Verdauung beschäftig was für dich Leistungseinbußen bedeutet.

Hi, wie Pooky und andere bereits gesagt haben, nach dem Training. Allerdings ist es auch wichtig am morgen Kohlenhydrate aufzunehmen, da die Energiespeicher relativ leer sind, wenn man am Tag zuvor gesportelt hat. Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?