Wann ist die beste Zeit für eine Alpenüberquerung?

4 Antworten

Es kommt immer auf die gewählte Route an und auf die zu überwindenden Pässe an. In einer Schönwetterphase würde ich sagen Juni - September. Erwischt man im Juni oder Ende August und September jedoch eine Schlechtwetterphase ist je nach Höhe des Passes auch schon mal Schnee drin. Bei einem richtigen Kaltlufteinbruch ist das jedoch mitten im Juli möglich.

Es ist zu jeder Zeit eine Glückssache , wir sind in diesem Jahr Ende Juni die Tour des grand Alpes gefahren und hatten sechs Tage ein super Wetter, teilweise 35 Grad und auf den hohen Pässen auch so 12 bis 15 Grad, eine Woche später gab es nur Regen. Mann muss sich schon ein wenig auf die langfristigen Vorhersagen verlassen. LG roland

es ist zwar immer etwas abhängig von der Gesamtwetterlage, aber in der regel ist die beste Zeit für so eine Transalp im Juli. Man kann das aber auch durchaus auch im August noch machen. je nach Route der Alpenüberquerung muss halt immer darauf achten, je nach dem wie hoch die zu überqquerenden Berge sind, ob da nicht noch oder schon Schnee liegt.

Was möchtest Du wissen?