Wann hört der Muskelkater wieder auf?

1 Antwort

Ich glaub es liegt eher an Deinem Krafsport. Pumpst Du denn viel? Ein Muskelkater ist ja nichts anderes als kleine Muskelfaserrisse. Die können auftreten wenn Du zu viel Gewicht auflegst. Schlecht ist es dann auch wenn Du zu wenig Pause machst, so können die kleinen risse nicht heilen und werden eher noch größer, was zu einem richtigen Muskelfaserriss werden kann.

Regenerationspausen? Wann nötig?

Hi, ich trainier seit 3 Wochen fast durchgehend. oft auch wenn ich mit muskelkater aufwache. hab halt vor kurzem mit schwimmen angefangen und hab jetz irgendwie jeden tag bock drauf (will mich unbedingt verbessern!!!). ich hab ca. 6 tage die woche immer trainiert jetz, wobei ich vorher nur 1-2mal fitness/kampfsport gemacht hab.

seit kurzem schwimm ich auch im verein. das vereinstraining ist wesentlich fordernder als wenn ich so für mich schwimmen gehe, da bin ich nach 1,5h richtig kaputt und hatte auchn muskelkater davon.

wenn ich alleine schwimme is es entweder ausdauer (um die 6km) oder einfach nur technik... ab und zu auch mal kleine 50m sprints wenn ich ausdauer mache, aber nicht mit vollster kraft.

das ding ist... fast jeden morgn nachm aufstehn denk ich mir: "oh man, irgendwie fühl ich mich total kaputt, ich mach heut mal n tag pause".... aber 2 stunden nachm aufstehn fühl ich mich schonwieder so, dass ich unbedingt schwimmen gehn will xD

Woran merke ich jetz das ich wirklich ne Pause brauche? Damit ich nicht ins Übertraining oder so komme.

...zur Frage

Darf man mit extremen Muskelkater im Oberkörper joggen/laufen/sprinten gehen?

Ich hab einen sehr sehr starken Muskelkater in Arme, da bei den Brustmuskeln und im Rücken/Schultern. Beim Laufen/Joggen/Sprinten braucht man ja auch die Arme. Sie "arbeiten" ja immer mit! Ich tu mir aber schwer mich da überhaupt obenrum groß zu bewegen. Ist es dann gut, wenn ich joggen, sprinten oder laufen gehe? Kann da was passieren? Muskelfaserriss? danke euch

...zur Frage

Sollte ich zwischen den Trainingstagen eine Pause einlegen? Ist tägliches Training ungesund?

Hallo, ich habe in ca. drei bis vier Monaten einen Sporttest. Ich bereite mich dadrauf sorgfältig vor, indem ich jeden Tag auf dem Crosstrainer laufe, jogge, Hantelübungen mache und meine Bauchmuskeln trainiere. Nun habe ich gehört, dass das tägliche Training nicht so gut für den Körper wäre, da die Belastung zu hoch wäre und der Körper Ruhepausen benötigt. Aber wann und wie sollte ich die Pausen einlegen. Ist 2 tage trainieren und ein Tag Pause ok???

...zur Frage

Regeneration nach Sport und Eiweißkonsum

Hallo,

ich (w, 24 j, 1,77m, 68 kg) trainiere i.d.R. alle 2 Tage abwechselnd Ausdauer (60 Min. Schwimmen oder 45 Min. Laufen) und Kraftsport (50 Min. Komplett-Körper-Workout). Bei meinen Trainings bekomme ich selten Muskelkater. Ich schlafe täglich 7-8 Stunden, ernähre mich sehr gesund und nehme auch im Alltag z.B. lieber das Fahrrad als die öffentlichen Verkehrsmittel.

Nun meine Fragen:

1) Ist das schon optimal oder kann ich meinen Fitnessplan noch verbessern, wenn ja wie?

2) Schätze ich die Regenerationszeit der Muskeln von 1 Tag richtig ein oder kann ich, um fitter zu werden, noch öfter trainieren? Man hört ja oft "weniger ist beim Sport mehr".

3) Abends nehme ich vorwiegend eiweißhaltige Nahrung zu mir, um meinen Muskelaufbau zu beschleunigen. Muskeln werden ja nur mit ausreichend Eiweiß aufgebaut, doch ohne Training findet kein Muskelaufbau statt. Wie ist das am Abend meines Regenerationstages - bringt es da noch etwas für meinen Muskelaufbau wenn ich am Abend auf eine eiweißhaltige Mahlzeit achte oder ist das in diesem Fall egal?

Danke schonmal für das Antworten!

...zur Frage

Seit knapp einem halben Jahr spiele ich wieder Fussball und habe häufig übermässig langen und starken Muskelkater in den Waden. An was kann das liegen?

Hallo zusammen

Ich spiele nun seit einem knappen halben Jahr wieder Fussball.

Immer wenn wir ein Spiel hatten oder ein intensiveres Training, habe ich danach etwa 2-4 Tage Muskelkater. Was sehr lange ist wie ich finde, denn wir haben häufig 2 Tage nach dem Training ein Spiel.

Der Muskelkater ist fast meistens in den Waden, manchmal auch leicht in den Oberschenkeln.

Wenn ich dann mit Muskelkater 2 Tage wieder spielen gehe, fühlen sich meine Waden wie verkrampft an, nicht wie bei einem "herkömmlichen" Muskelkater. Was das Rennen sehr schwierig macht.

Bei all meinen Freunden hält der Muskelkater nicht so lange.

Wie kann ich das versuchen zu verhindern, oder was mache ich vielleicht falsch? Ich nehme ab und an (vor allem an Spiel-/Trainingstagen) Magnesiumtabletten, Perskindol und Arnica Globuli...

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Ich sitze fast im Spagat habe aber immer Muskel Kater?

Hallo Leute ich übe gerade den Spagat und sitze schon fast ungefähr noch 4 cm. Mein Problem ist aber dass Antwort geben da immer sagen man soll sich jeden Tag dehnen allerdings funktioniert das bei mir nicht da ich nach einem denen schon Muskelkater habe und wenn ich mich das nächste mal Dehner dann noch mehr Muskelkater habe wie soll ich das machen.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?