wann gewichte erhöhen ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst auch in der ersten woche mit 3*10 starten und jedes training ein wenig gewicht erhöhen ( beispielsweise 2,5kg) und dies solange machen bis du bei 3*6 landest und dann wieder mit 3*10 weitermachen. Hier sollte aber jetzt mehr gewicht möglich sein...

Ich hab immer so trainiert, dass ich am Ende nur noch 2 Wiederhohlungen schaff. (Angefangen hab ich mit 20 Wdh. zum Aufwärmen, und dann 12, 10 ...) Ich würde dir folgendes empfehlen:
mit einem bestimmten Gewicht anfangen. Beim nächsten Krafttraining wieder das selbe nehmen. Wenn es gut gelaufen ist, dann beim nächsten Training das Gewicht erhöhen (bei mir waren's immer 5 Kilo) und bei der darauf folgenden Trainingseinheit wieder das erhöhte Gewicht nehmen. Also immer 2 Mal mit dem selben Gewicht trainiern, dann erhöhen. Wenn es zu schwer ist, dann 3 oder 4 Mal mit dem selben Gewicht trainiern. Und die Pyramide nicht weglassen und auch nicht umkehren. LG

Wenn du auf Muskelmasse trainieren willst würde ich mich schon zwischen 6-10 Wdhlg. bewegen. Wenn du im Laufe der Zeit stärker wirst erhöhst du das Gewicht ja automatisch.

Hör auf Juergen63, er weiß was er sagt. Ich trainiere seit fast 30 Jahren mit 5-8 Wh, und passe dementsprechend bei jedem Satz das gewicht so an, dass ich immer 5-8 Wh/Satz schaffe. Immer bis Muskelversagen (wenn Masse dein Ziel ist).

Was möchtest Du wissen?