Wann darf man beim Beachvolleyball pritschen?

2 Antworten

Eigentlich darf ein Ball IMMER gepritscht werden. Nur die Technik muss sauber ausgeführt werden. Aber da fängt der Spaß leider an, weil die Auslegungen sehr variabel gehandhabt werden. Als Grobe Richtlinie empfehle ich, dass nur der zweite Ball (also das Zuspiel) gepritscht werden sollte. Nachlesen kannst du die Regeln schon (Am besten auf der Seite der FIVB in englischer Sprache) aber das wird dich nicht weiterbringen, da die Regelauslegungen hier nicht erklärt sind (insbesondere Doppelbrührungen und das Führen des Balles). Schau einfach mal bei Wettkäpfen deines Niveaus in Deiner Region zu und guck, was gepfiffen wird und was nicht.

Was möchtest Du wissen?