Wann brauche ich scharfe Kanten und wann stumpfe?

7 Antworten

Hallo,
also so kann man das nicht sagen. bei sehr griffigen Ski können zu scharfen machnmal den Ski sehr aggresiv amchen und damit muss man umgehen können. Wenn du nicht gerade einen super harten Slalom Carver hast sollte das aber kein Problem sein. Ich würde eher sagen, bei scharfen Kannten hast du einen minimalen Nachteil bei weichem Schnee und einen unvergleichbar riesiegen unterschied bei härterer bis harter Piste! Also kann ich deine Bedenken nicht teilen

Na dann war ich wohl falsch informiert. Danke für die Aufklärungen!

0

Vielleicht sind stumpfe Kanten besser wenn Du mal verbotenerweise durch eine Jungwaldzone durchfährst, damit die Kanten die Bäume nicht so schädigen? :-)

Ich habe noch nicht gehört, dass scharfe Kanten irgendwo von Nachteil sind.Tiefschnee kannst du auch mit scharfen Kanten fahren und, wie sportspaetzi auch sagte, wenn du auf harten Schnee fährst oder mal eine Eisplatte erwischt, möchte man eine scharfe Kante nicht missen

Was möchtest Du wissen?