Wann baut der Muskel ab?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In drei Wochen Urlaub (?) verlierst Du allenfalls die Muskelmasse, die Du in den drei Wochen vor Deinem Urlaub(?) "aufgebaut" hast. Wenn Du seit Jahren (oder Jahrzehnten) trainierst, sind drei Wochen "ohne (Kraft-)Training" eine super Erholung für den Körper. Wenn Du allerdings erst seit drei Wochen trainierst, hast Du Pech gehabt... ;o)

Mit Ernährung allein kannst Du keine Muskelmasse erhalten, wie Du nur über Ernährung auch keine Muskelmasse aufbauen kannst. Ein Muskel nimmt an Umfang ab, wenn er nicht benutzt wird, bzw. reduziert sich auf den Umfang, der für die Alltagsbelastung benötigt wird. Wenn Du solche Panik vor einem "Muskelschwund" hast, dann mach doch in der Zeit Übungen mit Eigengewicht oder Kleingeräten wie Theraband, Medizinbällen, Kurzhanteln etc.

Eine Muskelatrophie hat man eigentlich nur dann, wenn ein Körperteil über längere Zeit wirklich immobilisiert ist, also z.B. ein Gips. Dann kann das allerdings auch schon in drei Wochen Auswirkungen haben. Auch Patienten, die einen z.B. Kreuzbandriss haben, werden mit einer Abnahmen der Muskelmasse zu kämpfen haben, nur nicht in sehr starkem Ausmaß.

Was möchtest Du wissen?