Wakeboard fahren lernen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also kannst du Skate-/Wave-/oder Snowboarden? Wenn Ja ist es für dich sicherlich schon mal leichter. Zur Körperspannung: Also ich wakeboarde nun schon seit 6 Jahren (ich bin 15)und kann sagen: Es wird immer leichter, das wichtigste ist, dass du nicht zu verkrampft bist. Bei vielen Anfängern ist es so dass sie sich so auf den Anzug beim Start konzentrieren, dass sie das Weiterfahren völlig überfordert, beziehungsweise sie so verspannt sind, dass sie schon bei der kleinsten Welle umfliegen. Also sei am Start locker (nicht zu locker ^^) und wenn du den Zug vom Lift spürst lehnst du dich nur nach hinten und streckst das Board in einm 45° Winkel zur Wasseroberfläche ins Wasser. Viel Glück beim Ausprobieren und nicht verzweifeln wenn es beim ersten Mal nicht klappt ich habe es auch nicht in einem Tag gelernt.

Einfacher kommt ganz darauf an wie du dich anstellst! :-) Probiers doch mal aus!!! Der Start aus dem Sitzen im Wasser ist auf alle Fälle relativ anstrengend!

Was genau ist eigentlich Wakeboarden?

Ich habe letztens davon gelesen, ist das so ähnlich wie wasserskifahren? Und wo wird das gemacht bzw. angeboten?

...zur Frage

Warum tut mein Rücken (oben) weh?

Vor ca. 5 Tagen bin ich bei Respekt (ein Fach an unserer Schule, eine Mischung aus verschiedenen Kampfsportarten) auf den Rücken gefallen. Der Trainer (wir haben an dem Tag Prüfungen gemacht, deswegen waren nicht nur Lehrer da) meinte, da wäre kurz die Lunge geprellt, deswegen habe ich kurz keine Luft bekommen. Die Arme sollte ich hochhalten & es ging auch recht schnell wiueder.

Jetzt wurde ich aber während eines Fangspiels bei einer JUleica AUsbildung auf den RÜcken (nicht stark) geschlagen & er tut im oberen Bereich weh. Wenn ich meine Arme nach vorne strecke tut es nicht weh, also immer dann wenn es so ein Katzenbuckel ist. Sitze ich aber komplett gerade oder liege auf dem Bacuh oder Rücken, so tut er wieder weh. Manchmal auch beim Rennen.

Die Schmerzen sind wirklich nur sehr leicht, aber es ist trotzdem nervig & ich wiürde gerne wissen woran das liegt ohne einen halben Tag beim Arrzt zu verbringen, vorallem dass jetzt bald die Sommerferien sind & jetzt gerade diese Juleica Ausbildung, Zeugnisse, Klassenausflüge usw. sind.

Falls es sich niocht bessert gehe ich natürlich zum Arzt, aber für mich ist es einfacher kurz zu googeln & im INternet nachzufragen als in 3 Wochen einen halben Tag beim ARzt zu verbringen.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wasserski fahren bevor man mit dem Wakeboarden beginnt?

Hey ihr, sollte man bevor man mit dem Wakeboarden beginnt Wasserski fahren können? Ist es ein Muss oder kann man das selbst entscheiden? Denkt ihr es bringt einem etwas? Ich habe so keinerlei Erfahrung mit solchen Sportarten und würde aber gerne Wakebaorden lernen. Nun stell ich mir die Frage ob ich nicht vorher das Wasserski fahren lernen soll. Was meint ihr?

...zur Frage

Ist Wakeboarden mit dem Snowboarden zu vergleichen?

Ich bin im Winter Snowboarder und möchte mal Wakeboarden ausprobieren. Wer hat schon beides mal gemacht, was ist schwieriger? Ist die Technik sehr verschieden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?