Wachstum Fitness

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das mit dem nicht mehr Wachsen durch ein Krafttraining stimmt nicht. Dein Körperlängengewicht ist genetisch bedingt. Da ändert auch das Krafttraining nichts dran. Wichtig ist das die Übungen korrekt und langsam ausgeführt werden, damit die Verletzungsgefahr minimiert wird und die Gelenke / WS auf Dauer nicht negativ belastet werden. 15 Jahre ist ein recht gutes Alter um einzusteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas habe ich auch noch nicht gehört. Was wichtig ist, ist dass du eben nicht übertreibst, was schon gesagt wurde. Du musst dich auch nichts aufs Krafttraining hinein stürzen. Kombiniere zum Fitnessstudio noch eine andere Sportart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz ok wenn du ins Fitnessstudio gehst und es schadet gar nicht dem Wachstum es ist ein Unsinn Fitnessstudio könnte dir sogar helfen zu wachsen weil es gibt 4 ganz wichtige Faktoren die zum Wachstum herbei führen

faktor 1:Genetischebedienung

Faktor2: Viel Schlaf

Faktor 3: Gesunder Lebenstil das Heißt gesunde Ernährung.

Faktor 4: Normale das heißt nicht zu große und auch nicht zu kleine Körperliche belastung warum? Weil die belastungen dazu führen das dein Köper mehr Hormone produziert. somit sind die Hormone zuständig auch für das wachsen kleiner Hinweis je mehr Hormone desto mehr Pickel also viel Spaß beim training

LG Setgo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist falsch. Überleg doch mal selber; sind all die Spitzensportler im Gewichtheben, Boxen, Judo, Leichtathletik usw. die seit frühester Jugend Kraft trainieren alle Zwerge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch bei der Orthographie wächst man mit seinen Aufgaben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?