Wachse ich nicht wenn ich ins FittnessStudio gehe und traniere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das stimmt so nicht. Natürlich kannst du mit 14 Jahren schon ins Fitnessstudio gehen. Wichtig ist das du nur Übungen ausführst die auf dein Alter auch abgestimmt sind. Während der Wachstumsphase besteht bei einem sehr harten und intensiven Krafttraining die Gefahr das es zu Deformierungen der Wirbelsäule oder auch der Gelenke kommen kann, die im weiteren Wachstum dann die deformierte Haltung beibehalten. In einem guten Studio wird dir der Trainer einen auf dein Alter abgestimmten Trainingsplan zusammen stellen können.

Hi Benny55, ich kann mich nur sportella anschließen. Natürlich kann man falsch trainieren, und etwas dabei kaputt machen, unter anderem auch das Körperwachstum beeinflussen, wenn man falsch trainiert. Aber ein Training im Fitnessstudio schadet auf keinem Fall, wenn du dir dort von einem ausgebildeten Trainer im Studio einen spezifischen Trainingsplan erstellen lässt, der genau auf dich abgestimmt ist. Man aber genauso als Erwachsener falsch und somit gesundheitsschädlich trainieren. Es muss sich nur um vernünftige Übungen, und angepasste Intensitäten des Trainings handeln. Viel Spaß beim Training!

Das ist definitiv falsch. Richtig ist, dass das Wachstum durch unangemessen schweres Krafttraining, vor allem solchem, bei dem die Wirbelsäule belastet wird (Kniebeugen mit Langhantel auf der Schulter, Kreuzheben) behindert wird.

Moderates Kraftausdauertraining, bei dem mit relativ leichten Gewichten und vielen Wiederholungen trainiert wird, schadet dagegen nicht.

Darum wurde Dir hier auch geraten, ins Studio zu gehen. Dort gibt es ausgebildete Trainer, die Dir einen auf Dich zugeschnittenen Traininingsplan erstellen.

Sobald Du dann ausgewachsen bist, kannst Du richtig loslegen!

Was möchtest Du wissen?