Vorbereitung auf die Snowboardsaison?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Neben einem allgemeinen Konditionstraining mache ich immer zwei Monte vorher schon Skigymnastik und was bisher immer fit und unverletzt während der Saison.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich betreibe fast über das ganze Jahr Konditionstraining, und rund sechs Wochen vor dem ersten Ski bzw. Snowboard-Trip beginne ich auch mit der Skigymnastik... und dann hoffe ich halt, dass nichts passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte es wie Sammie und hatte auch damit noch nie Probleme, wenn es dann endlich wieder auf die Piste ging ;) VIel Erfolg beim Vorbereiten für die nächste Saison!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondition ist natürlich allgemein wichtig, dass dir nicht zu schnell die Puste ausgeht ;-) Aufwärmen vor dem Snowboarden ist ebenfalls von Bedeutung, um die Muskeltemperatur des ganzen Körpers zu erhöhen. Hier kannst du zB deine Arme für 30 bis 60 Sekunden schwingen, dazu deine Knie wippen und deinen Oberkörper seitlich drehen. Auch kannst du auf der Stelle joggen, hüpfen oder springen. Der Froschsprung ist hierbei ebenfalls ein guter Tipp! Runter in die Hocke, hoch kommen und die Luft springen (dabei die Arme hoch nehmen). Es braucht nicht viel Zeit, und durch das Aufwärmen deiner Muskeln und Bänder kannst du Verletzungen vorbeugen! Viel Spaß in der neuen Saison.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?