Vor oder nach einem Morgenlauf frühstücken?

2 Antworten

Es stimmt, dass man die Kohlehydratspeicher möglichst schnell nach einem Training wieder auffüllen sollte. Allerdings ist das nach einem Regenerationslauf oder nach leichten Einheiten sicher nicht nötig, da die Speicher da ja nicht wirklich geleert werden. Wenn Du also lieber vorher frühstückst und nachher keinen Hunger hast, würde ich mir keine Gedanken machen. Ich selber frühstücke grundsätzlich nicht vorher, wenn ich morgens laufe, da ich nach dem Essen mindestens 2 Stunden warten müsste. Außerdem schmeckt das Frühstück nachher umso besser! Da ich spät zu Abend esse, habe ich dann auch keinen Hunger beim Laufen.

Hallo pusher
ich würde auf jeden Fall nach dem Morgenlauf Frühstücken, da dir sonst das ganze Essen doch wieder hochkommt...
In der ersten halben Stunde nach dem Training ist der Körper am aufnahmefähigsten, also in dieser Zeit frühstücken denke ich ist optimal.

Was möchtest Du wissen?