Vor dem Krafttraining Obst, oder Eiweißprodukte?

1 Antwort

Auf keinen Fall Obst vor dem Sport essen, egal welcher Art das Training ist (Krafttraining, Laufen oder was auch immer).
Das Obst enthält sehr viel Säure, was es dem Magen nicht leicht macht das Ganze zu verdauen!Und vor allem kann es zu Sodbrennen und Aufstoßen führen!!!
Wenn du kurz vorher unbedingt was essen musst, dann is doch einen Müsliriegel oder ein paar Kekse.
Mit Eiweißdrinks kenne ich mich nicht aus, kann dir von Obst vorm Sport abraten. Danach ist das Obst (inkl. der Vitamine) natürlich willkommen ;)

Mythos Protein - wie viel braucht man wirklich zum Muskelaufbau? Und wie viel pro Mahlzeit?

Hey Sportsfreunde!!

Es kursieren so viele unterschiedliche Aussagen, Theorien, Behauptungen und Studien rund um das Thema Eiweiß und Muskelaufbau. Ich kenne mich gar nicht mehr aus und wollte mal nachfragen, wie viel man eurer Meinung wirklich für Muskelaufbau braucht, wie viel Eiweiß (g je kg Körpergewicht) ihr zu euch nehmt und wie eure Fortschritte aussehen. Stimmt es, dass man minimum 2g Protein je KG Körpergewicht braucht?? Und entspricht es auch der Wahrheit, dass der Körper je Mahlzeit nur 30g Protein aufnehmen und verwerten kann?? Manche sprechen von 30g, andere von 40g - oder ist das ganz egal??

Ich fress nämlich grad nur noch proteinreiches Zeug 4x am Tag zu je etwa 30g Protein und nehme momentan bevorzugt an Fett zu weil ich halt kein Obst mehr essen kann und nur aufs Eiweiß achte und eine Zwischenmahlzeit am Nachmittag statt auch mal aus Obst ständig aus entweder 500g Fruchtquark (Magerstufe) besteht oder aus 1 L Milch (ebenfalls fettreduziert)... ich lebe vegetarisch also fallen Pute & Co weg...

Trainieren tue ich arbeitszeitbedingt vormittags von Mo - Do.

...zur Frage

Ständige Muskelfaser- und Bündelrisse im hinteren Oberschenkel?

Hallo Zusammen,

kurz zu meiner Person:

Ich bin 21 Jahre alt, bin 1,78 m groß und wiege 76 kg.

Ich spiele seit ich 6 Jahre alt bin Fußball und komme seit ungefähr 3 Jahren nicht mehr richtig in Tritt, da ich mit ständigen Muskelfaser- oder bündelrissen im hinteren linken Oberschenkel zu kämpfen habe.

Ich war bei gefühlt 1000 Ärzten und Physios und folgende Dinge wurden bereits festgestellt:

  • Plattfüße (seit dem trage ich Einlagen)
  • Vitamin D Mangel (seit dem nehme ich 1x wöchentlich Tabletten)
  • Hohlkreuz-Stellung (seit dem habe ich Rückenübungen gemacht)
  • schlechte Dehnung (Dehnübungen gemacht)
  • Zahnwurzeln sind in Ordnung, Weisheitszähne bereits entfernt

Außerdem habe ich immer versucht, mich gut auf die neue Saison vorzubereiten:

  • Lauftraining
  • Krafttraining
  • Stabi-Übungen
  • Dehnübungen
  • Radfahren

Doch das alles hat nichts genützt, da die Verletzungen immer wieder auftreten..

Schön langsam bin ich mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr was ich machen soll..

Vielleicht kann mir von euch jemand einen Tipp geben?

Danke!

...zur Frage

Welches Obst vor einem Spiel?

Was ist besser. Der Apfel oder die gute alte Banane? Was ißt ihr?

...zur Frage

Bleiben Beinmuskeln länger erhalten als die vom Oberkörper...

...wenn man jeden Tag viel geht undein bischen joggt?

Ich habe mit Krafttraining in den Beinen angefangen...und frage mich nur, sollte man länger Pause machen ob sie dann gleich verschwinden, wie es bei den Oberkörpermuskeln oft der Fall ist. Ich rede so von einer Zeit von 4 Wochen ohne Krafttraining.

Gesunde und Eiweißreiche Ernährung würde ich natürlich trotzdem weiterhin zu mir nehmen in der Zeit. Lg.

...zur Frage

was am besten zum frühstück ?

ich nehme so gegen 7 uhr mein frühstück ein. habe diesbezüglich schon viel ausprobiert - im moment esse ich immer obst und einen eiweisshake. komme dann so gegen 10 bis 11 uhr dazu, trainieren zu gehen. nun fällt mir in letzter zeit immer mehr auf, dass ich nach dem obst und dem shake bereits nach einer stunde wieder hunger habe und ich eingentich vor dem training schon wieder etwas essen könnte - ist das obst in der früh überhaupt optimal ? was könnte ich sonst zu mir nehmen, damit ich ohne vollen magen und doch mit kräften zum training gehen kann ? vollkornbrot ? mein training besteht meistens aus 50 min krafttraining und etwas cardio im anschluss wenn es die zeit zuläßt.

...zur Frage

Obst nur Morgens und sonst nur langkettige Kohlenhydrate?

Servus,

um dem Insulinspiegel tagsüber niedrig zu halten ist es doch von Vorteil kein Obst über den Tag zu essen. Wäre dann ein Vollkornbrot besser geeignet als eine Banane/Apfel?

Und morgens kann der Insulinspiegel doch ruhig hoch sein, oder? Demnach würde ich morgens dann Obst essen. Richtig?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?