Vor 2 wochen hate ich einen Bandscheibenvirfall ( LWK 3/4 +Facettengelenksarthrose L4-S1). Ich spiele gern Volleybaĺ. Wann kann ich wieder spielen:Halle/Sand?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

mein Vatern hatte letztes Jahr einen Bandscheibenvorfall der unteren Wirbel und damit ist wirklich nicht zu spaßen, egal welcher Wirbel es ist. Er durfte erst nach zwei Wochen wieder Autofahren, nach einem Monat leichte Arbeit machen und nach 4 Monaten wieder mit dem Sport anfangen. Vorher bekam er Physio und musste sich schonen.

Daher mein Rat: Ab zum Arzt, das vernünftig durchchecken lassen und auf Physio bestehen. Nach paar Wochen kannst du vielleicht wieder Volleyball spielen. Aber bedenke, dass erschütterungen auf den Wirbel drücken und das nicht gerade von Vorteil ist.

Das kann dir niemand beantworten. Wie denn auch? Jede Verletzung, der Körper ist anders, jeder erholt sich anders, wie kann man nur erwarten, dass wildfremde Leute im Internet zu so etwas Spezifischem und Individuellem Auskunft geben können?

Was möchtest Du wissen?