Von was bekommt man am meisten Kondition?

2 Antworten

Ich kann mich da eigentlich nur dem 0815runner anschließen. Was für eine Ausdauersportart es ist, speilt keine Rolle, es kommt nur darauf an, dass man nach ein paar wichtigen Trainingsprinzipien trainiert, zB auch auf die Regeneration achtet, und die ganze Sache in der entsprechenden Intensität und Kontinuität betreibt. Von heut auf morgen geht das ganz bestimmt nicht.

Beides eignet sich um eine gute Grundlagenausdauer anzuschaffen. Auch Schwimmen stärkt die Ausdauer. Allerdings ist die Ausdauer immer Sportartspezifisch anzusehen. Als guter Radsportler bist du nicht automatisch ein guter Läufer. Beim Laufen hast du mehr Muskelanteile in der Bewegung. Von daher ist die Gesamtintensität beim Laufen nach meiner Erfahrung etwas höher.

Was möchtest Du wissen?