Von Masse auf Kraft Volumenverlust?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Volumen bleibt 100%
Starker Verlust 0%
Leichter Verlust 0%

2 Antworten

Volumen bleibt

Guten Abend,

An deinem Volumen wird sich sehr wahrscheinlich nichts ändern, jedenfall nicht im negativen Sinne.

Wichtig zu wissen ist, dass Muskeln nicht schwarz-weiß denken, Muskelaufbau (Masse) findet sowohl bei 5 Wiederholungen statt, als auch bei 10 oder sogar bei 20. Nur ist der Bereich 8-12 Wiederholungen der Klassische "Hypertrophiebereich". Das liegt daran, dass wenn man in diesem Bereich trainiert wichtige Aspekte wie "Workload" oder "Time under tension" nicht zu kurz kommen. Sprich, du kannst auch im niedrigen Wiederholungsbereich trainieren und an Volumen zunehmen.

Anhand deiner Frage kann man leider nicht deinen Trainingsstand sehen, also wie stark/ fortgeschritten du bist. Kraft geht beim naturalsportler mit Muskelmasse einher.

Ich würde dir raten niedrige und moderate Wiederholungszahlen zu kombinieren. Angenommen du trainierst einen 3er Split:

Ich würde jeden Trainingstag mit einer Grundübung beginnen (Bankdrücken/Kniebeuge/Kreuzheben) und diese relativ schwer trainieren (z.B 5*5 Wiederholungen), die nächsten Übungen trainierst du dann im Bereich von 8-10 Wiederholungen, also z.B Schrägbankdrücken und Schulterdrücken nach dem Bankdrücken. Isolationsübungen würde ich generell im Bereich von 8-15 WDH trainieren, da bei zu viel Gewicht einfach das verletzungsrisiko steigt.

So kannst du in der Grundübung auf Kraft trainieren, und dort stärker werde. Dadurch dass du durch so ein Training mehrere Wiederholungsbereiche abdeckst setzt du einen sehr guten Wachstumsreiz und wirst dabei auch noch effizient an Kraft zunehmen.

Viele Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist voller nichtssagender Phrasen, ohne wirklicher Kenntnis deines Trainingspensums, deiner körperlichen Ausgangsbasis, körperlicher Möglichkeiten etc. totaler Unsinn und die Antworten die du erhälst oder deine Abstimmung ist für dich ohne jeden Erkenntnisgewinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankHH
20.11.2016, 18:29

Danke für die schnelle Antwort, dachte das wär bei jedem nahe zu gleich, vllt hilft es: bin 16M, 180 und 83kg nen FFMI von 21,7

0
Kommentar von whoami
20.11.2016, 18:30

Es ist schon Wahnsinn, was für Fragen hier auftauchen. Voller Proletenphrasen und Ausdrücken, dass sich einem die Nackenhaare sträuben. Ich bewundere dich Wurststurm, für deine ruhigen Antworten...

0

Was möchtest Du wissen?