Vollkornbrot besser als Toast-warum?

Bilduntertitel eingeben... - (Ernährung, Gesundheit, Vollkornbrot) Bilduntertitel eingeben... - (Ernährung, Gesundheit, Vollkornbrot)

1 Antwort

Toastbrot besteht aus "dickmachenden" Kohlenhydraten, und Vollkornbrot sättigt gut, und veranlasst den Körper relativ viel Energie aufzuwenden, um es für den Organismus verwertbar zu machen. Aus diesem Grund werden beim Genuß von Vollkornbot sogar mehr Kalorien zur Verstoffwechselung benötigt, was natürlich gesünder ist, und sich positiv auf die Kalorienbilanz auswirkt.

Welche Soße ist für Sportler besser: Bolognese oder Pesto?

Ich ahbe gehört, dass Pesto sehr viele Vitamine etc. enthält, ist sie deshalb für Sportler besser als Bolognese?

...zur Frage

Sport und Fastfood - ist das überhaupt kombinierbar?

Geht ihr als Sportler auch manchmal zu gewissen Fastfoodrestaurants (z.B. McDonalds, Burger King ect.)? ( -> Umfrage!)

Ist das ok bzw. ist das schlecht? Ist Fastfood für euch als Sportler tabu? Was sagt ihr zu dem Thema?

...zur Frage

Warum funktionieren Scheibenbremsen bei Regen besser als normale Felgenbremsen?

Kann mir das bitte jemand genau erklären?

...zur Frage

Kohlenhydratreduktion beim Abspecken - warum?

Hallo,

kann mir mal jemand erklären, was es mit dieser Anti-Kohlenhydrat-Mode auf sich hat, wenn man abnehmen will?

...zur Frage

Besenreiser durch Krafttraining oder Gewichtsabnahme?

Ich habe bis vor einem Monat sehr übertrieben Kraftsport gemacht (vor allem Squats mit Gewichten). Meine Beinmuskeln sind bis dato auch immer sehr stark gewachsen, anscheinend hab ich mich auch nicht gut aufgewärmt, ... jedenfalls ist mir seit diesem Jahr aufgefallen, dass ich ein paar neue Besenreiser am Oberschenkel dazu bekommen habe. Im Winter und vor einem Jahr, wo ich noch keinen Kraftsport gemacht habe, hatte ich nur einen kleinen Besenreiser durch einen Sturz. Und nun kamen viele dazu? Ich habe durch den Sport die Ernährung umgestellt und hatte dadurch 2-3kg abgenommen, ohne es zu wollen. Durch ein paar Probleme mit den Schultern habe ich den Sport eingestellt und versuche nebenbei wieder an Gewicht zu zulegen, da ich erst 50kg und Normalgewichtig war und jetzt 48kg wiege und leicht untergewichtig bin

ja ich nehme die Pille, aber mit der hatte ich jahrelang nie einen Besenreiser bekommen, die sind erst da seitdem ich halt Sport gemacht habe und ob sie jetzt weiterkommen, kann ich noch nicht so richtig einschätzen... ich hoffe nicht das sie durch die Pille kommen.

ich freue mich über eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?