Volleyball - Wie baggert man mit einer Hand?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

wenn möglich sollten immer beide Hände in der "Baggerposition" verharren. Man bringt in deiner beschriebenen Situation die Arme nicht mehr vor den Körper, sondern zieht in Richtung Ball und versucht somit den Ball noch zu holen. Kommt der Ball zu weit nach links bzw rechts, so dass dies nicht mehr möglich ist, kannst du die sog. Japanrolle ausführen. (--> Youtube). Mit einer Hand sollte nur im absoluten Notfall gebaggert werden (Netzroller, Blocksicherung muss seitlich reagieren, etc.). Dann solltest du versuchen den Ball mit dem Handballen so zu treffen, dass der Ball in der kleinen Grube zwischen Daumenballen und unterem Rand der Handkante auftrifft. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?