Vitamin B12 Mangel?

4 Antworten

Falls du wirklich aufgrund von Vitamin B12 Mangel so müde bist kann ich dir ein Spray empfehlen. Habe das auch lange genommen ist echt sehr einfach in der Handhabung. Musst dir nur einmal pro Tag in den Mund sprühen. Mir hat das sehr geholfen. Ist auch für veganer geeigent, enthält also keine tierischen Produkte. Hier findest du mehr Infos falls das interessant für dich ist: https://www.ergomax.de/vitamine-b12-spray-methylcobalamin-adenosylcobalamin

LG Antonia

Deine Müdikeit und das Schwächegefühl kann viele Gründe haben. Muss nicht zwangsläufig Vitamin B12 Mangel sein, ist aber möglich. Bei Veganern liegen Symptome wie ständige Müdigkeit öfter am B12 Mangel, da das Vitamin in vielen tierischen Produkten steckt. Einen freundin von mir hat die Diagnose Vitamin B12 Mangel bekommen und ist Veganerin.Wenn du aber regelmäßig Käse, Eier, Lachs und so weiter isst, dann ist ein B12 Mangel eher seltener.

Würde dir raten mal zum Arzt zu gehen. Der kann keinen Verdacht überprüfen! Auf das du bald wieder wacher und fitter durchs Leben gehst ;-)

LG.

4

Ich esse alles außer Fleisch. Werde deinen Rat aber folgen und wegen der ständigen Müdikeit mal zum arzt gehen. Vielen Dank! :-)

1

Dass dein Vitamin B12 Mangel auf deine vegetarischen Ernährung zurückzuführen ist, ist schon plausibel. Das Vitamin B12 findet sich nämlich hauptsächlich in tierischen Erzeugnissen wieder (Rindfleisch, Leber, Eiern, Käse, Fisch und Muscheln), hingegen kaum in pflanzlichen Nahrungsmitteln.

Persönlich würde ich mich auf BigBenz Seite schlagen und zum Arzt gehen, um dich von Grund auf mal checken zu lassen! Alternativ bieten sich natürlich Ergänzungsmittel an, um dagegen vorzubeugen! Auf der Seite http://vitamine-ratgeber.com/vitamine/vitamin-b12/ lässt sich genaueres darüber nachlesen.

Es würde sich zudem anbieten, da du ja sowieso schon vertraut mit der Einnahme von Ergänzungsmitteln bist :)

Müde Beine

Hallo,

Folgendes Szenario macht mich etwas stutzig: Ich spiele Fußball und war vor etwa 3 Wochen so fit wie noch nie. Aber seit letzter/vorletzter Woche fühle ich mich während des Trainings und auch während des Spiels müde und habe schwere Beine. Weiß da jemand was man dagegen tun kann, oder woher das kommen mag? Ich habe schon vieles probiert: Früh ins Bett gehen und ausschlafen (natürlich aber nicht bis kurz vor Spielbeginn, stehe immer etwa so 4-5 Stunden vor Anpfiff auf). Ich habe versucht meinen Kohlehydratspeicher schon einige Tage vorher zu füllen und auch 3 Stunden vorm Spiel nochmal eine Portion Nudeln zu essen. Aber davon hat nichts geholfen.

Zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre alt und spiele als Rechter Verteidiger, weshalb die läuferische Komponente extrem wichtig ist. Ausdauer und Kondition waren immer meine größte Stärke.

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Möchte meine Schusstechnik verbessern..

Also ich würde gerne meine Schusstechnik sowie Schusskraft verbessern, weiß aber nicht genau, was ich machen soll. Ich gehe öfters einfach schießen um zu üben, was ich jetzt schon sehr häufig gelesen habe, aber würde gerne konkret wissen was ich üben soll.

Also ich hab den Vollspannschuss gar nicht drauf und versteh auch nicht richtig wie der geht, weil ich dabei entweder meine Zehen in den Boden ramme oder den Ball total schwach treffe. Mir ist dabei auch aufgefallen, dass ich meinen Fuß irgendwie nicht ganz durchstrecken kann, also der bleibt beim Schuss irgendwie immer krumm.

Außerdem spüre ich beim Strecken des Fußes immer ein Ziehen im oberen Teil des Fußes. Das könnte daran liegen, dass ich mal ziemlich doll umgeknickt bin, wobei ich mir Bänder und Gelenkkapsel gerissen habe. Kann man das irgendwie dehnen?

...zur Frage

Hilft Sport gegen Schwitzen?

Hallo,

ich schwitze häufig schon beim normalen Laufen, einfach weil ich grundsätzlich flott laufe. Für mich ist das ein Problem, weil ich es unangenehm finde, wenn ich gerade auf dem Weg in die Uni etc. bin und dort schon verschwitzt ankomme. Es ist nicht total schlimm, fände es aber schöner, wenn ich weiß, wie ich damit umgehen kann. Deshalb meine Frage:

Hilft Sport gegen stärkeres Schwitzen?

Für mich ist Schwitzen das Zeichnen, nicht wirklich fit zu sein. Allerdings würde ich mich schon als sportlich bezeichnen (auch wenn ich in letzter Zeit eher unsportlicher war, muss ich zugeben). Außerdem laufe ich ja immer so flott, muss sich mein Körper daran nicht mit der Zeit gewöhnen?

Hilft denn jetzt zum Beispiel Joggen, so dass der Körper mit der Zeit mehr Belastung gewohnt ist und so bei leichteren Aktivitäten wie 'Gehen' weniger zu Schwitzen beginnt? (durch Erhöhung der Ausdauer vielleicht?)

Und wie hängt das ganze mit meinem Stoffwechsel zusammen? Ich würde gerne abnehmen, hilft mir dabei ein stärkerer Stoffwechsel?

Danke für eure Antworten! Ich freue mich drauf ;)

Liebe Grüße! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?