Viel text bitte trotzdem lesen :) Muskelaufbau / stärker werden / definieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie oft und intensiv trainierst du eig. pro Woche. Vergiss den 2er Split. Mach ab Montag einen Ganzkoerperplan. der ungefaehr wie folgt aussieht: 1. MO MI FR 2. Jeden Trainingstag den ganzen Koerper trainieren 3. Jedoch nur hoechstens 5 Saetze a 6-12 Wdh fuer grosse Muskelgruppen(Ruecken,Brust, Beine) und hoechstens 3 Saetze fuer kleine Muskelgruppen(Trizeps, Bizeps Schulter) 4. Trainieren solltest du in dieser Reihenfolge: Beine, Unterer Ruecken( Kreuzheben zB), Brust, Ruecken, Schulter, Trizeps, Bizept , Bauch 5. Solltest du nach 1-2 Wochen hohe Muedigkeit empfinden und\\\\oder platt sein so reduziere die Intensitaet des Training fuer 1-2 Traiingstage. 6. Nimm ne Stoppuhr und sorg dafuer, dass die Pausen zwischen den Saetzen ca 60 sek betragent 7. Als Ausdauereinheit machst du einfach Treppenlaeufe. Wird nicht langweilig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBGYilmaz
08.02.2013, 19:14

Ein Split training bringt doch mehr und ist effektiver oder nicht?

0

---schaffen genau soviel wie ich OHNE CREATIN--- creatin und andre hilfsmittel kannst/solltest/musst du nur nehmen,wenn du wirklich dein eigenes "genetisches" limit ausgereizt hast und hier nichts mehr zu holen ist.ansonsten ist das wie mit allen andren supps wie l-carnitin etc. einfach nur geldmacherei.eine gesunde ernährung und disziplin bei der sache bringen dich von selbst dahin,wo du willst!

..aber muss schon sagen das man bei denen Die muskeln sehr schön sieht... du kannst durch einen kcal.defizit sehr gut abnehmen (körperfett).dadurch kannst du muskulöser wirken,als mit einem höheren fettanteil.

...Baue ich viel Muskeln ab wenn ich abnehmen will... nein.wirst du nicht,wenn du dich anständig und "sauber" ernährst.viel gemüse ,obst und viel trinken.genügend eiweiß (ca.2g pro kg körpergewicht) und auch verhindern,dass die muskeln sich abbauen wollen indem du in der abnahmephase einfach dein training weitermachst oder 2-3mal in der woche ein ganzkörpertraining machst.

*** ...wie lange würde das dauern?...*** das kann dir hier keiner sagen,weil hier keiner weis,wie fortgeschritten du im training bist.wie viel ergeiz und disziplin du hast.und auch wie dein momentanes aussehen ist.bei deiner größe und deinem gewicht liegst du ja im optimalbereich,allerdings weis hier keiner wie dein momentaner kfa wirklich ist.....bei muskelaufbau solltest du auch nicht in wochen oder monaten rechnen,sondern in jahren.das ist ein sehr langwiriger prozess der einfach nicht von heute auf morgen stattfindet.das dauert seine zeit.

Und wäre es möglich bis zum Sommer den Bauch weg zu bekommen? wenn du heute direkt schon anfängst und auch gut am ball bleibst,dir einen ernährungsplan erstellst und einen trainingsplan,...bin ich bei deiner momentanen angaben (gewicht und größe) sehr zuversichtlich,dass das bis sommer klappen wird.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JBGYilmaz
08.02.2013, 19:10

Vielen Dank :)

0

Training, Ernährung, Geduld.

Du bist, was du isst. Achte drauf jeden Tag 2 g/ kg körpergewicht zu dir zu nehmen. Auch an trainingsfreien Tagen. Gibt genug eiweißreiche Lebensmittel, wie Magerquark, Thunfisch, Harzerkäse etc.

Trainier mit Köpfchen kurz und intensiv und hör auf dein Körper. Meide Übertraining, indem du deinen Muskeln genug Regenerationspause gibst (8h Schlaf min.)

Wenn deine Ernährung stimmt und das Training angemessen hart genug ist, wirst du Resultate sehen. Das kann ich dir garantieren Kleiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?