viel sport und gesunde ernährung...aber nichts passiert

2 Antworten

ein oft gefragtes Thema, schau mal unter http://www.sportlerfrage.net/tag/abnehmen/1. Grundsätzlkich nimmt man nur ab, wenn man meher Kalorien verbraucht, als man durch die Nahrung zu sich nimmt. Du musst also mehr auf die Kalorienbilanz achten.

Hallo, bei einer Körpergröße von 170 cm und 55 kg hast Du eh schon ein Idealgewicht. Was willst Du denn noch mehr abnehmen? Wenn Du Muskeln aufbauen willst ist es ok, aber da wird sicherlich das Gewicht wieder nach oben gehen, weil Muskeln beim Aufbau erst einmal etwas wiegen. Deine Ernährung ist im Großen und im Ganzen ganz ok, bis auf das, dass etwas zu wenig Eiweißreiche Nahrung fehlt. Ein leckeres Putensteak mit einem gemischten Sommersalat kannst Du z.B. Abends gerne essen. Oder Mittags mal Getreide wie Linsen - sind sehr eiweißreich. Um Muskeln aufzubauen und Fett abzubauen (was in Deinem Fall sicher nicht vorhanden ist - Fett) benötigst Du auch eiweißreiche Nahrung. Aber glaube mir, Du hast ein super gutes Gewicht. Lass eher die Fettwerte und Muskelmasse messen und achte nicht zu sehr darauf Kilos zu verlieren.

6

vielen dank an alle ertsmal. wasser und fettgehlat wurden schon mal gemessen. der fettgehalt beträgt 18.9% und der wassergehalt 56,9%.

0

Muskelaufbau als Ketarier? - Logi Prinzip

Die Basis meiner Ernährung sind Gemüse, Obst und Hülsenfruchte. Ergänzt werden die Mahlzeiten mit viel Eiweiß und hochwertigen Fetten. ( nach dem Logi Prinzip) Kohlenhydrate bzw. Vollkornprodukten nehme ich ganz wenig zu mir, meistens morgens im Müsli in Forn von Getreide (Haferflocken) Ich esse in der Regel keine Nudeln, Kein Brot, keinen Reis). Meine Frage ist, kann man bei dieser Ernährungsform durch ein 3 x Mal wochiges Krafttraining einen Muskelzuwachs erwarten ? Oder sollte man dabei mehr komplexe KH einbauen? Wenn ja, sollte man die Fette nicht reduzieren?

Beste Dank für die Tipps!

...zur Frage

In 3 Monaten zur Top-Figur mit täglich Fitness?

Hallo

Ist es realistisch in 3 Monaten zur Topfigur zu kommen mit 4-5 mal pro Woche Fitness und Ernährungsumstellung? Ich bin 1.71m und 61kg... Würde gerne bis zum Sommer auf 55kg abnehmen (Mein Gewicht vor der Geburt meiner Tochter, die im April 2010 zur Welt kam)... Zudem habe ich seit der Schwangerschaft cellulite bekommen, die einfach nicht verschwinden will.. Kann mir jemand ein paar tipps gebeb, welches Training optimal wäre und vorallem was ich in der Ernährung beachten soll? Ich esse meistens:

Frühstück: Brot mit butter, käse, marmelade, etc Mittagessen: pasta, reis, kartoffeln meistens mit fleisch oder fisch und salat Abendbrot: brot mit käse, fleisch aufschnitt, etc

Ist das gesund so?? Alkohol trinke ich keinen, rauchen tu ich nicht

Liebe grüsse und danke schon mal

Morena

...zur Frage

Gut abnehmen ( Bauch,Brust )

Hallo ;D ich bin 1.72 Groß 13 Jahre alt und wiege ca. 80 Kilo D; habe ein breites Kreuz, und einige Muskeln im Bereich Bauch,Beine, und Arme.... aber ich würde gerne mindestens 5 Kilo abnehmen, nur wie ? Ich fahre jeden Tag mit dem Fahrrad zur Schule ( hin und zurück sind es ca.6 Kilometer ) mache jeden 3 Tag Kraftsport, ( Liegestütze, Sit-Ups, Hanteltraining ) ich ernähre mich einigermaßen Gesund, esse jeden Tag Fleisch und Obst, aber auch Brot und Käse,Wurst. ich weiß ich wiege für mein Alter und meiner Größer zu viel... aber deswegen will ich ja mindestens 5 Kilo abnehmen. Brauche dringend Hilfe :/ !

...zur Frage

Nur leichtes Training - verbrennt der Körper zuerst Fett oder Muskelmasse?

Ich versuche momentan mein Gewicht zu reduzieren, dh ich esse weniger und bewege mich täglich (allerdings nicht so extrem viel, da ich eine schlimme Verletzung am Bein hatte und 1. nichts überstürzen will und 2. immer noch schmerzen habe) also gehe ich fast täglich spazieren, mache ein paar andere kleine Übungen die einem Empfohlen werden um den Bauch wegzubekommen sit-ups usw.. Und jetzt habe ich mich gefragt, da ich nicht so extrem viel Sport mache ob mein Körper zuerst Muskeln oder Fett verbrennt.. ?
Und hätte jemand Tipps wie ich durch meine Ernährung/Bewegung umstellen könnte, dass ich Fett verbrenne?

...zur Frage

Schnell und gesund ZUNEHMEN?

Hallo :)

Ich bin 18 Jahre alt, 1,86 M groß und wiege 56 kg was sehr wenig ist für meine größe.

Mein Problem:

Egal wie viel fett ich esse bzw. was ich esse: Ich nehme kein stück zu und fühle mich dadurch immer unwohler da ich auch der einzige in meinem Freundeskreis bin der nicht mit zum Training geht,warum?

Würde natürlich gerne aber wie soll man Muskelmasse aufbauen wenn man kein Fett am Körper hat.

Hat vllt jemand eine Idee? Kann es an den Schilddrüsen liegen? Was kann ich tun?

Kleine Info nebenbei:

Ich esse sehr unregelmäßig und Obst/Gemüse nur Bananen und Äpfel.

Gemüse und anderes Obst bekomme ich aus irgendeinen Grund nicht runter

...zur Frage

Abnehmen! Krankhaft unglücklich! 1,70m;ca 59kg

Ich bin 22 Jahre alt u seit Jahren schon unglücklich mit meinem Körper! Ich bewege mich nicht wirklich von der stelle und dieses Unglück ist bereits krankhaft geworden! Es dreht sich eig alles um wie dick sehe ich heute aus was habe ich gegessen was nicht! Wenn ich rumlaufe u andere Mädels sehe die so schlank sind und auch noch Pommes u Cola dazu trinken bin ich einfach nur überfragt!

Ich bin ja an sich nicht DICK, so weit bin ich auch schon! Aber einfach nicht sehr schlank gebaut und von meinem Ideal weit entfernt!

Es ist einfach alles so unförmig und wabbelig! Ich habe schon so viel probiert! Habe 1,5 Jahre thaiboxen gemacht nach 18 Uhr nichts mehr gegessen davor versucht es ausgewogen zu halten...waren aber auch mal Nudeln und Brot dabei!

Aber muss ich wirklich nur noch Gemüse Obst und Huhn essen und 6 mal die Woche trainieren um glücklich zu werden? Das wäre ja eine Katastrophe!

Habt ihr vllt Tips um sich fit zu halten und straff zu bleiben und vllt auch ein paar Ernährungstips? Ich drehe mich so um Kalorien dass ich am Ende des Tages schon gar nicht mehr sicher bin ob das jetzt gut oder schlecht war!

Momentan bin ich 1 Jahr in Australien als work and Travel unterwegs! Arbeite lang u stehe spät auf! Esse Somit gegen 12 Uhr Jogurt mit Obst, zwischendurch witabix(Vollkorn ungezuckert, 2-3 Stück) und abends um einfach meinen Feierabend zu genießen esse ich auch mal Nudeln mit Tomatensauce usw...!

Ich freue mich auf eure Meinung und tips und bin froh das jetzt mal alles rauszulassen. Weil mit meinem Freund und Freuden kann ich nicht wirklich über meine wahre Lage reden! Dann heißt es immer nur ich wäre bescheuert!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?