Verwirrt, ich möchte doch einfach nur abnehmen :(

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die beste Möglichkeit, dein Gewicht zu reduzieren, ist eine dauerhaft gesunde Ernährung. Wenn du dich kalorienreduziert ernähren möchtest, aber keine Muskeln verlieren willst, achte unbedingt auf eine ausreichende Eiweiß-Zufuhr.

Dein Plan, jeden Tag eine Stunde joggen zu gehen und nur Obst und Gemüse zu essen, ist für eine Woche sicherlich so durchzuführen. Langfristig sollten Ausdauer- udn Krafttraining sich in Waage halten und deine Ernährung muss mehr Eiweiß beeinhalten.

Ich würde nicht zu viel Obst essen, denn Obst enthält viel Fructose, was zum Fett verlieren nicht unbedingt förderlich ist. Gemüse dagegen ist gut. Achte auf ausreichend Eiweiß und hochwertige Fette (Nüsse, Fisch, Eier sind hervorragende Eiweißquellen mit hochwertigen Fetten). Um Fett loszuwerden, müssen Kohlenhydrate reduziert werden, entgegen der weit verbreiteten Meinung macht Fett nicht fett, wenn die Gesamtkalorienzahl stimmt und es sich um hochwertige Fette handelt. Letztendlich muss die Kalorienzahl reduziert werden, damit der Körper Energie aus den Fettreserven gewinnt. Solange Du genug Eiweiß zu Dir nimmst und weiter Krafttraining machst, verlierst Du keine Muskeln. Muskelaufbau bei gleichzeitigem Fettabbau ist allerdings schwierig. Wenn Du aber schon länger Krafttraining machst, dann wird Dein Sixpack sicher zur Geltung kommen, wenn Du nur noch etwas Fett abbaust.

Was möchtest Du wissen?