Vertrauen in Knie - Schiene?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da werden dir ein paar Sätze aus dem Internet nicht helfen. Entweder du schaffst das ganz allein, einfach durch abwarten und aussitzen. Das kann viele Monate, mitunter Jahre dauern und könnte auch gar nicht mit Erfolg enden. Oder du suchst dir professionelle Hilfe. Durchs Reden bringt der auch nicht das Vertrauen in mein Knie zurück!! Doch genau das, Psychologen können das und manchmal reichen dafür schon einige wenige Sitzungen. Es ist schwer nachzuvollziehen, warum du die physische Heilung nur mit bester und professionellster Hilfe erreichen willst und in die psychische Heilung nichts investieren willst. Damit machst du dein Problem nur grösser und schlimmer und das ohne Not, denn es gibt viele sehr gute Sportpsychologen.

Am Ende hast du es selbst in der Hand. Aber wenn du dir nicht helfen lässt dann beschwer dich nicht am Ende. Das hast du dann selbst versaut.

DonSpidy 16.11.2014, 08:59

Tut mir leid dass ist aber vollkommener Schwachsinn. Auch durchs Reden wird das nicht besser nur durch Ausprobieren und handeln. Kein Sportpsychologe kann mir da helfen..

Bist du selbst einer? Würde mich nicht wundern denn die wollen nur Geld machen und das weiß ich von einer Freundin die selbst Psychologin ist und sie meinte ebenso da kann keiner helfen außer ein Physiotherapeut oder ein Trainer der mich absichert während den Übungen.

0
wurststurm 16.11.2014, 10:44
@DonSpidy

Ja genau, sehr richtig erkannt, ich bin Psychologe, leider ohne Klienten weil das alles Unsinn ist und es sich dummerweise herumgesprochen hat, dass das alles Schwachsinn ist. Jetzt sitze ich hier und versuche mit fiesen Tricks die Ratgebenden in die Geldfalle zu locken.

Nun ja, du bist alt genug und kannst selbst entscheiden was du machst und was nicht. Wie gesagt musst du dich dann einfach nicht beschweren wenn du dir nicht helfen lässt.

2

Was möchtest Du wissen?