Verteidiger läuft hinter die eigene Torlinie, um ein Abseits herzustellen - bekommt er dafür die gelbe Karte?

5 Antworten

An sich eine Spielsituation die kaum praktikabel ist da der Gegenspieler während ein Paß geschlagen wird schnell aus dem Feld laufen müßte, was aussagt, das er ja mehr oder weniger vorher schon an der Außenlinie stehen müßte. Das macht als solches keinen Sinn da so überhaupt keine Deckung gewährleistet ist. Da ist die Variante das die Spieler beim Schlagen eines Paßes alle Richtung Mittellinie laufen um ein Abseits zu provozieren wesentlich höher und wird größtenteils bei Freistößen zb.auch praktiziert. Sollte denoch der angefragte Fall eintreten, dürfte wie Flankengott schon geschrieben hat, eine Verwarnung drin sein.

Die Regel klingt sehr interessant, hab ich so noch nie gehört. Aber sehe das in diesem Fall auch anders. Ein taktisch sinnvolles Verhalten liegt ja hier dann nicht vor, da der Spieler das Abseits ja nicht aufheben kann indem er ds Spielfeld verlässt. Deswegen gibt es auch keine gelbe Karte sondern viel mehr evtl ein Gegentor als Strafe!

ich meine, es kommt auf die situation an. denn ich habe schon zweimal erlebt, dass ein spieler das feld so verlassen hat, einmal war es bei einem bundesligaspiel von dortmund. da lag der spieler auf der linie(verletzt) undim nachinein hat der schiri gesagt, dass er abseits gepfiffen hätte, wenn er das spielfeld komplett verlassen hätte. so wäre es ja rein theorethisch möglich gewesen, dass er "nur vortäuscht" und im nächsten moment gleich wieder aufgestanden wäre.

Kann eine 2-Minuten Strafe auch vor 3 gelben Karten ausgesprochen werden?

Es gibt ja diese Regel im Handball, dass man erst nach 3 gelben Karten pro Mannschaft eine 2-Minuten Strafe bei einem erneuten Foul bekommt. Gibt es aber auch Fälle wo man auch schon früher eine 2-Minuten Strafe bekommen kann, denn sonst könnte man ja wen brutel foulen und nur eine gelbe Karte bekommen? Wie funktioniert das genau?

...zur Frage

Abseitsregel im Fussball und Eishockey gleich?

Hab mir gerade die Frage gestellt ob die Abseitsregel im Fussball die gleiche wie im Eishockey ist... Ja, nein oder ein bisschen? :) lg

...zur Frage

2 mal Gelb und kein Platzverweis

In unserem letzten Spiel bekam ein Spieler am Spielanfang gelb. Später bekam er nochmal gelb. Da der Schiri aber sich die erste gelbe nicht aufgeschrieben hat gab es keinen Platzverweis. Heißt nur eine Karte wurde aufgeschrieben . Einen Schiribeobachter viel das auf und schrieb es nach Spielende mit aufs Formular. Der Gegner geht jetzt vors Sportgericht da er 3 zu 1 verloren hat. Kann er damit durch kommen ? Eigentlich wurde ja nur eine Karte vermerkt

...zur Frage

Wenn der Torwart im Handball mit den Ball hinter der Torlinie ist, ist es dann ein Tor?

Falls der Torhüter z.B. mit dem Ball in den Armen rückwärts ins Tor fällt, der Ball den Boden aber nicht berührt, ist es dann auch ein Tor?

...zur Frage

Wie viele Kilometer läuft ein Eishockey-Spieler während eines Spiels von 60 Minuten?

Welche durchschnittliche Laufstrecke absolviert ein Spieler während eines Liga-Spiels unterschieden nach Stürmer und Verteidiger?

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?