Vergleich 100m Sprint - 200m Sprint?

1 Antwort

meiner Ansicht nach liegt das einfach daran, dass man bei 200 m sozusagen für die letzten 100 einen "fliegenden" Start macht, anstatt von den Startblöcken aus loszulaufen; wieviel Zeit das genau ausmacht, keine Ahnung, aber die Reaktionszeiten der Sprinter nach dem Startschuss - die manchmal nach Fehlstarts in einer Übersicht eingeblendet werden - sind unglaublich kurz...

Parallel zum Sprinttraining Ausdauer trainieren ?

Hallo, wenn ich zurzeit auf den 100m schneller werden will und dementsprechend Sprints trainiere, sollte ich dann auf Ausdauertraining verzichten ?

Da sich ansonsten die Fasern nicht bilden (fast twitch /FT Fasern), bei den ich schneller werden kann ? und würde ich somit ein Anti-Trainingseffekt beim Sprint haben ?

danke für atnworten

...zur Frage

in der kurve schneller als auf der gerade?- an was liegt das? (leichtathletik)

Hallo zusammen, Wie schon oben steht, will ich wissen warum ich in der kurve schneller bin als auf den geraden strecken. Hier einige Beispiele, damit ihr wisst, was ich meine: wenn ich beispielsweise 200m laufe, und eine, die auf den 100m eine Zeit von 12,4s oder 12,6.s hat neben mir läuft, bin ich dann auf der kurve eindeutig schneller als diejenige. Aber sobald ich auf die gerade zukommen, werde ich plötzlich langsamer und sie überholen mich schon nach 4-5 schritten. An was liegt das? Was kann ich tun, dass ich auf der geraden auch schneller laufe? - a Ausdauer kann es nicht liegen, weil ich auch 300m und 400m laufe. Meine 10m Zeit ist 13,03s und 200m Zeit 26,26s. In der 4x100m Staffel laufe ich auch die kurve weil ich auf der geraden nicht so schnell bin, aber auf fern kurve keiner so schnell läuft wie ich.

Danke für die Hilfe :) Mfg Leichtathletin96

...zur Frage

Besser sprinten auf kurzstrecke

Hallo,

Ich habe eine Frage und zwar:

Ich laufe momentan auf 100m 14,3 sek. möchte mich aber auf 13,3 verschnellern..das ist mein ziel. was muss ich tun um schneller zu werde...es wäre auch nett wenn jemand reinschreibt wie man richtig sprintet ob kurze oder lange schritte (ich mache große) Danke im voraus LG

...zur Frage

100m Start

Hallo Leute

Ich habe 2010 angefangen mich auf den Sprint zu fokussieren. Meine Schwäche ist der Start und komme erst später so richtig ins Rollen. Mein Trainer sagt, dass das normal bei grossen Leuten ist (1.90). Was aber irgendwo nicht stimmen kann, da beispielsweise Asafa Powell einen der besten Starter der Welt ist und auch so gross ist wie ich. Jetzt aber zu Frage: Könnt ihr mir Tips und Tricks geben wie man gute Starts hinlegen und seinen Körper länger unten halten kann?

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wie kann man im Training alles tun um den Tiefstart aus den Startblöcken beim Sprint zu verbessern?

Natürlich kann man den Start aus den Startblöcken bis zur Vergasung trainieren. Aber was kann man sonst nocht machen? Zum Beispiel in Bezug auf die Reaktion? In Bezug auf das Training der Beinmuskulatur oder so? Was sollte man also trainieren, damit man beim 100 Meter-Lauf schneller aus dem Startblock kommt?

...zur Frage

Sind Spikes beim 100m Sprint wirklich vorteilhafter?

Hi ihr, ich weiß nicht ob ich mir Spikes zulegen soll oder nicht (für Leichtathletik in der Schule, Sport Leistungskurs Abitur). Sie sind ja doch nicht so billig, oder? Bin ich wirklich schneller wenn ich welche hab? Sind die auch für längere Strecken geeignet, also 800m?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?