Verengt Koffein die Gefäße?

1 Antwort

Mittlerweile weiß man das Kaffee ( solange nicht im Übermaß getrunken ) keine großartige entwässernde Wirkung hat. Kaffee bzw. der enthaltene Koffein regt das Herz-Kreislaufsystem an und erhöht die Pulsfrequenz. Koffeein trägt auch zu einer vermehrten Adrenalinausschüttung bei und Adrenalin stellt die Blutgefäße enger. Indirekt kann man also sagen das Koffeein dazu beiträgt das die Blutgefäße zeitweise enger gestellt werden. Deshalb sollten gerade Bluthochdruckpatienten oder Herz-Kreislaufkranke Menschen sehr vorsichtig mit Koffein umgehen.

ok, und hat man dann daurch einen höheren Puls? können anschließende Belastungen dadurch anstrengender werden?

0
@Samson

der leicht erhöhte Puls/Herzschlag kommt durch die anregende Wirkung des Koffeeins auf das Herz Kreislaufsystem zustande und ist dann überwiegend im Ruhezustand. Hier reagiert natürlich auch jeder Mensch unterschiedlich.

0

Was möchtest Du wissen?