Verdauungsprobleme durch Carboloading beim Laufen?

0 Antworten

Binge-Eating nach Bulimie als Sportler?

Hallo liebe Sportler,

also, vor 1 Jahr war es noch so, dass ich 10kg weniger gewogen habe und im Untergewicht stand. Ich war noch nicht zu mager aber schon sehr dünn. Da hatte ich die Art von Bulimie, in der man nach einer Fressattacke mit übermäßigem Sport alles wieder "gut" macht. Das bedeutet joggen in hohem km Bereich wie 20km oder anderes Cardio. An "normalen" Tagen habe ich 1300 bis 1600kcal gegessen mit hohem Sportpensum. Nun ist es so, dass ich an normalen Tagen auch wieder normal esse (2300kcal bei 1,5std Sport beinahe tgl.). Allerdings gibt es so bestimmte Lebensmittel, auf die ich manchmal Lust habe, die eine Fressattacke erneut auslösen, obwohl ich nicht im ständigem Kaloriendefizit stehe und nehme so immer weiter zu. Dadurch das ich Leistungssport betreibe nimmt es keine dramatischen Ausmaße an, allerdings leidet meine Psyche sehr darunter. Nach so einer Fressattacke habe ich 2-3 Tage Verdauungsprobleme, bin mit dem Gedanken nur bei dem Essen und verstecke mich in weiten Klamotten. Ich möchte, dass das ein Ende hat.

Habt ihr Tipps oder habt ihr das selbe Problem? :)

LG

...zur Frage

was tum bei öfteren schmerzen in der Leiste beim radfahren?

..die von mir aus linke leiste (also nicht der blinddarm....) schmerzt gelegentlich beim radfahren. woran kann das liegen? die schmerzen sind nicht sehr stark, und gehen idR auch wieder weg, ein paar stunden nach dem radfahren.. .allerdings fahre ich nicht soviel rad - zur arbeit hin und zurück , max 10km am tag - wenn ich damit auch in die stadt fahre...

...zur Frage

Proteinshakes sinnvoll?

Ich bin weiblich, 20 jahre jung und habe leider untergewicht. Ich mache seit Jahren sport, will nun aber mehr Muskeln anlegen, vor allem weil keine weiblichen Rundungen vorhanden sind. Habe mir ein Proteinpulver von Layenberger geholt. Will es nun mit Milch mixen und jeweils nach dem Training trinken. Nun habe ich die befürchtung, dass ich davon starke Verdauungsprobleme bekomme (durch die Milch) und eventuell das Proteinpullover gar nicht ansetzt. Kann mir jemand weiter helfen?

P.s.: Welche Übungen sind für die Brustmuskulatur gut?

...zur Frage

Woher kommt die Übelkeit beim Laufen?

Hallo, bin 14 und gehe jeden Freitag und Dienstag zum Fußballtraining. Und wir laufen jetzt immer durch den Wald. Nach längeren Minuten wird mir dann plötzlich schlecht, sodass ich mich sogar übergeben muss und dann wird mir schwindelig. Woran kann das liegen? Was kann ich dagegen tun?

thx im vorraus

...zur Frage

5 Wochen vor dem Marathon einen 30km Lauf als Test. Welches Tempo darf ich laufen?

Hallo! Will in Hamburg unter 3 Std laufen. Trainiere z.Z. 90km/Woche. Im März dann ca.95km/Woche. Will 5 Wochen vor dem Marathon einen 30km Lauf im Wettkampf laufen. So als Testlauf, aus dem laufenden Training heraus. Welches Tempo sollte ich angehen? Marathontempo? Oder lieber 1min/10km langsamer? Bin vor 2 Jahren mal 4 Wochen vor einem Marathon einen Halbmarathon voll auf Tempo gelaufen ("auf letzte Rille"). Die Zeit war super, habe aber 3 Wochen lang das in den Knochen gemerkt. Deshalb bin ich etwas vorsichtig geworden. LG Martin

...zur Frage

Bauchmuskelkrampf beim Joggen

Hi, ich habe des öfteren beim joggen so was wie einen Krampf in den oberen linken Bauchmuskeln. Manchmal gehts gleich weg, manchmal ists so heftig das ich anhalten muss weil der Muskel so verkrampft. Aber immer nur links oben. Kann mir jemand einen Tipp geben? Atme ich vll falsch? Oder woran könnte das sonst liegen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?