Verdauungsprobleme durch Carboloading beim Laufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Darm kann in einer bestimmten Zeit nur eine bestimmte Menge Kohlenhydrate aufnehmen, denn er benötigt die ausreichende Menge Flüssigkeit.

Beim Carboloading, insbesondere bei Verwendung von puren Kohlenhydraten (Maltodextrinpulver) kann der Darm einerseit durch die große Menge und auch in Zusammenhang mit entstehendem Flüssigkeitsmangel überfordert werden, so dass es zum Durchfall kommen kann.

Carboloading ist sinnvoll, aber man sollte den Körper nicht mit einer plötzlich hohen Dosierung überbelasten.

Was möchtest Du wissen?